Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 2 von 159 (insgesamt 1590 Dokumente mit Treffern)
  • 11.

    Akte 6

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1712 – 1728

    Entscheidungen:
    ... Reichshofräte Anton Esaias von Hartig und Christoph Heinrich von Berger taxiert werden, 1721 08 08 (Verm.), fol. 729v; Schutzbrief für Fürer, 1721 06 05 (Abschr...

    Darin:
    ... Christoph Heinrich Stechau, Verhaftung der Nürnberger Untertanen Georg Weise und Hans Schalckhauser zu Schwabach wegen Anzeige eines Fraisfalls, Wegnahme von...

  • 12.

    Akte 7

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1674 – 1679

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Hatzfeld und Gleichen, Grafen Franz, Heinrich und Sebastian von, Brüder...

  • 13.

    Akte 7

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1691 – 1695

    Darin:
    ... städtischen Privilegs von 1607 06 16), 1608 03 19 (Konz.), fol. 25r – 30r; Ferdinand II. belehnt Batholomäus und Friedrich, Paul und Heinrich Hagelsheimer...
    ... kursächsischen Privileg für den Leipziger Handelsmann Johann Heinrich Zipfel, 1693 03 12, fol. 323r – 324v; Schreiben des fränkischen Gerneralmünzwardeins Peter...

  • 14.

    Akte 8

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1673 – 1674

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Hatzfeld und Gleichen, Grafen Franz und Heinrich von, Brüder; für sie: Mainz, Kurfürst Lothar Friedrich von...

  • 15.

    Akte 8

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1699 – 1718

    RHR-Agenten:
    ... Lonsdorf (1700), Johann Heinrich Pommeresche (1704)...

    Entscheidungen:
    ... vorangebracht werden, 1710 01 07 (Verm.), fol. 184v; die Reichshofräte Johann Wilhelm von Wurmbrand-Stuppach und Heinrich von Heuel sollen die Taxation...
    ... Taxation von den Reichshofräten Heinrich von Heuel und Johann Heinrich Berger vorgenommen werden, 1718 04 29 (Verm.), fol. 208v....

  • 16.

    Akte 9

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1683

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um Aufschub in allen Rechtssachen bis zur Bestellung eines Vormunds für die Kinder des verstorbenen Grafen Heinrich von Hatzfeld . Der Graf...
    ... zeigt an, dass sein mittlerer Bruder Heinrich 1674 08 05 verstorben sei und neben der Witwe acht kleine Kinder hinterlassen habe. Sein Bruder habe die...

  • 17.

    Akte 9

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1627 – 1628

    Entscheidungen:
    ...Der vom Kläger erbetene Auftrag einer Kommission zur Güte an den Deutschordensmeister Johann Eustach von Westernach und Bischof Heinrich von Augsburg...

  • 18.

    Akte 9

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1704 – 1720

    RHR-Agenten:
    ...Nürnberg: Georg Fabricius (1704), Jobst Heinrich Koch (1704); Brandenburg-Bayreuth: Johann Heinrich Pommeresche (1704)...

  • 19.

    Akte 11

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1684 – 1685

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um die Einsetzung des Grafen Sebastian von Hatzfeld als Mitvormund für die neun unmündigen Kinder des 1683 08 05 verstorbenen Grafen Heinrich...

    Darin:
    ... namentlich genannten Kinder des Heinrich von Hatzfeld (Franz, Heinrich, Anton, Maria Anna, Lucia, Therese, Sophia, Eleonora und Katharina Elisabeth...

  • 20.

    Akte 12

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1678–1679

    Darin:
    ...Privileg Ks. Ferdinands II. für Bartholomäus, Friedrich, Paulus und Heinrich Hagelsheimer, 1621 09 28, fol. 39r–68v. Umwandlung des Privilegs der...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de