Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 4 von 110 (insgesamt 1093 Dokumente mit Treffern)
  • 31.

    Akte 15

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1597 – 1605

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Mainz, Kurfürst...

  • 32.

    Akte 16

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1627 – 1632

    Darin:
    ....); Fürbittschreiben Kurfürst Maximilians I. für Unterstützung Bischof ­Johann Christophs von Eichstätt, dem bereits seit langem Entschädigung für seinen verlustreichen...

  • 33.

    Akte 16

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1607

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Mainz, Kurfürst Johann Schweikhard von...

    Darin:
    ....), fol. 10r –11v; Korrespondenz zwischen Kurfürst und Landgraf über die von Mainz geforderte Präsentation katholischer Pfarrer für die drei Gemeinden...

  • 34.

    Akte 16

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1748

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Trier, Kurfürst Franz Georg von und seine Regierung in Ehrenbreitstein...

  • 35.

    Akte 17

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1641 – 1643

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Landau Güter des dem Stift Speyer zugehörigen Klosters Hornbach eingezogen hätten. Auf seine Bitte wird eine Kommission unter dem Kurfürst von Mainz...

    Entscheidungen:
    ...Kommissionsbefehl an den Kurfürst von Mainz, 1641 09 07 (Konz.), fol. 12r–13v....

    Darin:
    ...; Intervention zugunsten des Pfalzgrafen Friedrich von Markgraf Friedrich Wilhelm von Brandenburg, 1642 07 23 (Ausf.), fol. 30r–32v; desgl. von Kurfürst Johann...

  • 36.

    Akte 17

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1637

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Mainz, Kurfürst Anselm Casimir von...

    Darin:
    ...Schreiben Kurfürst Georg Friedrichs von Mainz an Graf Wolfgang Ernst von Isenburg-Büdingen, betreffend diverse Streitigkeiten, 1629 01 04 (Abschr...

  • 37.

    Akte 18

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1652 – 1655

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Mainz, Kurfürst Johann Philipp von...

  • 38.

    Akte 19

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1627 – 1654

    Entscheidungen:
    ... erklären und Kaisheim als rechtmäßige Obrigkeit dieser Untertanen anzuerkennen, 1646 07 17 (Konz.), fol. 113r –118v; Befehl an Kurfürst Maximilian I. von...

  • 39.

    Akte 19

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1670 – 1688

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Mainz, Kurfürst Johann Philipp von...

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Pfalz, Kurfürst Karl I. Ludwig von der...

    Darin:
    ...Kurfürst Friedrich I. von der Pfalz beurkundet, dass er Pfeddersheim vom Kurfürsten von Mainz erworben hat, dem ein Wiederkaufsrecht zusteht...
    ... Austrägalgerichts unter dem Deutschmeister, fol. 16r –18r; Fürbittschreiben Kurfürst Friedrich Wilhelms von Brandenburg für Kurpfalz an den Kaiser mit Unterstützung...

  • 40.

    Akte 20

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1604 – 1614, 1624, 1630 – 1632, 1649

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Vollstreckungsbefehl gegen Anselm Kasimir Wamboldt, gleichzeitig Kurfürst von Mainz, und dessen Angehörige unter Strafandrohung verhängt. Nach weiterer Nichtbefolgung...
    ... ergeht 1631 ein kaiserliches Schreiben an den Kurfürst von Mainz, innerhalb von zwei Monaten dem zugunsten Hämmerls ergangenen Befehl und den Urteilen...

    Entscheidungen:
    ... (Abschr.), fol. 79r–82v; Dem Kurfürst von Mainz soll durch den Vizekanzler mitgeteilt werden, dass Hämmerl die Nutzung des ihm zustehenden Lehensteils...
    ... endlich zu gewähren ist. Außerdem ist der Kurfürst per Dekret aufzufordern, die Sache dabei bewenden zu lassen und die Streitigkeit zu beenden...
    ..., 1630 09 13 (Verm.), fol. 91v; Ermahnung an den Kurfürst von Mainz, innerhalb von zwei Monaten zu gehorchen, 1631 04 30 (Konz.), fol. 108rv; Votum ad imperatorem...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de