Akte 18


Aktenserie: Antiqua
Band: 4
Signatur: K. 281, Nr. 10
Verzeichnis:
Kläger: Mainz, Kurfürst Johann Philipp von
Beklagter: Erfurt, Stadt
Dauer: 1652 – 1655
RHR-Agenten: Erfurt: Jonas Schrimpf (1654)
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Gesuch um Mandat zur Zahlung rückständiger Reichssteuern
Darin: Erklärung König Maximilians I., wonach bereits erteilte oder noch zu erteilende königliche Privilegien die Rechte und Freiheiten des...
Überlieferungen: Fol. 115

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/antiqua.4.18


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 70
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1584 – 1606
Gegenstand: Gesuch um Mandat zur Restitution der Pfarrkirche St. Wiperti und eines Klosters, gegen die ...
Akte: 28
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1591 – 1596
Gegenstand: Gesuch um Einsetzung einer Kommission wegen verweigerten Wiederkaufs der Dörfer Tonndorf ...
Akte: 343
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1661 – 1662
Gegenstand: Klage über eine die städtischen Gerichtsprivilegien verletzende Ladung vor das ...
Akte: 15
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1597 – 1605
Gegenstand: Auseinandersetzung um Religionsausübung in der Erfurter Wipertikirche und die ...
Akte: 6146
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1613 – 1614
Gegenstand: Appellation gegen ein Urteil des kurmainzischen Gerichts zu Erfurt in einer ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de