Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 3 von 7 (insgesamt 62 Dokumente mit Treffern)
  • 21.

    Akte 211

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1636–1653

    Entscheidungen:
    ... Übergabe von Schriften an Kg. Christian IV., 1630 12 27, 15/1 fol. 124r–125v. Gutachten des RHR: Die Kommissare sollen im Streit um das Entfernen und...

  • 22.

    Akte 235

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1664–1671

    Entscheidungen:
    ... anzunehmen und innerhalb von zwei Monaten dazu Stellung zu beziehen. Zwei Alternativen werden vorgeschlagen, um den Streit über den in den Hamburger Schriften...
    ... Streit zwischen ihm und der Stadt Hamburg über die freie Schiffahrt auf der Elbe besteht, dem Kaiser mitzuteilen. Wenn der Kaiser weiterhin Bedenken hat...

  • 23.

    Akte 263

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1680–1694

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    .... Resident in Hamburg, wird vom Kaiser mit einer Kommission zur Güte beauftragt. Mehrere Versuche, den Streit durch Verhandlungen beizulegen, scheitern, da...

  • 24.

    Akte 279

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1693–1700

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Innerstädtische Auseinandersetzungen (Prediger); unter den Predigern der Stadt Hamburg herrscht Streit, der durch ihre öffentlichen Predigten auf...
    ... gegenwärtigen Lage aber nur gering ein. Neuer Streit entzündet sich, als der Magistrat zur Aussöhnung eine allgemeine Amnestie erläßt. Die Bürgerschaft will...

  • 25.

    Akte 281

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1702

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... neuen Tumulten in der Stadt. Die Schreinerzunft habe Streit mit ihrem Zunftältesten. Dieser Konflikt sei bereits vor das RKG gelangt und habe die Zunft in...

  • 26.

    Akte 297

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1566 - [nach 1568]

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Neuweiler, es weigere sich, seinen Anteil an den Reichsanschlägen des Grafen zu zahlen. Er möchte den Streit gütlich beilegen und bittet den Kaiser deshalb...

  • 27.

    Akte 311

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1615–1623

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um ksl. Verfügung in Streit um Lösung einer Pfandschaft, auch wegen Streit um einen Freihof und Gewährung von Zöllen; Gf. Johann Reinhard I...

  • 28.

    Akte 312

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1615–1623

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um ksl. Befehl im Streit um einen Freihof; Gf. Johann Reinhard I. von Hanau-Lichtenberg berichtet dem Kaiser, zu seinem Lehen gehöre ein...

  • 29.

    Akte 336

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1653–1656

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um ksl. Mandat in Streit um die Zahlung von Reichssteuern; Gf. Friedrich Kasimir von Hanau-Lichtenberg unterrichtet den Kaiser, er habe Bgm...
    ... zugestellt und ist damit hinfällig. Bgm., Rat und Bürgerschaft teilen dem Kaiser mit, daß der Streit inzwischen am RKG rechtshängig sei, und bitten, Gf...

  • 30.

    Akte 338

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1655–1656

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Generationen andauernden Streit um den vierten Teil des Erbes Bitsch seien am RKG mehrere Urteile zu seinen Gunsten ergangen. Auch im langwierigen Streit um die...

    Darin:
    ...Reichskammergerichtliche Bestätigung über dort ergangene Urteile im Streit um die Herausgabe der Dörfer Schillersdorf und Mietesheim...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de