Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 2 von 7 (insgesamt 62 Dokumente mit Treffern)
  • 11.

    Akte 134

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1567–1568

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    .... Salder und beide Dorstadts befürchten, die erfolgte ksl. ­Bestätigung sei nicht ausreichend, um weiteren Streit zu verhindern. Deshalb bitten sie den...

  • 12.

    Akte 147

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1636

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um ksl. Verfügungen (Bestrafung, Inhibitonsmandat) in Streit um die Administration in einem Bistum; Bf. Leopold Wilhelm von Halberstadt...

  • 13.

    Akte 172

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1650–1664

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um ksl. Verfügungen in Streit um Dompropstei; Kard. Ernst Adelbert von Harrach führt aus, seine Bevollmächtigten hätten die ihm vom Papst...

  • 14.

    Akte 175

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1654

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um ksl. Mandat im Streit um Rangfolge und Einkünfte; Dekan und Seniores der Kanoniker des Liebfrauenstifts Halberstadt führen aus, die Juniores...

  • 15.

    Akte 188

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1698–1719

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Hambrocks und Hermann Möllers an dem abgeschlagenen Appellationsprozeß umstritten ist, entzündet sich ebenfalls ein Streit darüber, ob Heinrich Hambrock als...
    ... zuständig seien. Der Streit endet mit einem Vergleich....

  • 16.

    Akte 192

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1569–1579

    Entscheidungen:
    ... Streit entsteht. Die Ladung geht nicht an die Stadt Lüneburg, nur wenn der Herzog sie hinzuzieht. Die Gesandten des Herzogs haben keinen Befehl, sich...

  • 17.

    Akte 194

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1565–1566

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um Einrichtung einer ksl. Kommission in Streit um Abgaben und Wiederkaufsrecht; Kg. Friedrich II. von Dänemark, Hg. Johann d. Ä. von Schleswig...
    ...-Holstein-Hadersleben und Hg. Adolph von Schleswig-Holstein-Gottorp führen aus, es sei zum Streit zwischen ihnen und den Städten Lübeck und Hamburg über die...

  • 18.

    Akte 196

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1671

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um Erneuerung ksl. Mandate in Streit um Leistung der Erbhuldigung; Der Reichshoffiskal weist den Kaiser darauf hin, Kg. Christian V. von...

  • 19.

    Akte 197

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1671–1673

    Entscheidungen:
    ... die Leistung der Erbhuldigung auferlegen soll. Verurteilung des gewaltsamen Vorgehens gegen Hamburg und Aufforderung, den Streit auf dem Rechtsweg zu...

  • 20.

    Akte 210

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1621–1643

    Darin:
    ...Abschriften von Dokumenten zum Streit um die reichsrechtliche Stellung der Stadt Hamburg und die Begleichung ihrer rückständigen Reichssteuerschulden...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de