Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 3 von 57 (insgesamt 562 Dokumente mit Treffern)
Es wurden zusätzlich auch folgende Synonyme berücksichtigt:
  • 21.

    Akte 1040

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1609

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Vermittlung in Schuldsache Antragst. bringt vor, im Jahr 1574 einen Kredit in Höhe von 5000 Lübischen Mark bei Josua Quablen...

  • 22.

    Akte 1044

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1609

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... geladen. Kl. bittet um einen kaiserlichen Befehl an Philipp Julius Herzog von Pommern, in Vertretung des Kaisers eine Kommission einzusetzen, die die...

  • 23.

    Akte 1045

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1609

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... gewiesen worden. Kl. bittet, eine kaiserliche Kommission mit Verhandlungen über seine Schadensersatzansprüche gegen Bekl. (1) und (2) zu beauftragen, später...

  • 24.

    Akte 1047

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1612

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Vermittlung nach Ausweisung Antragst. legt dar, von dem erzbischöflich-salzburgischen Hofrat Dr. iur. Georg Kottmayr, in dessen...

  • 25.

    Akte 1050

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1601–1605

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Patente zur Durchführung von Personal- und Sacharrest Antragst. führt aus, eine Bürgschaft für Franz Ludolf den Älteren aus...
    ... Ludolf den Jüngeren halten. Antragsgeg. hätten ihm mit ihrer Weigerung, Ludolf zu verhaften, das Recht verweigert. Antragst. bittet um kaiserliche Patente...

    Entscheidungen:
    ...Kaiserliche Aufforderung an [Johann Adam von Bicken] Kurfürst von Mainz, die Verhaftung Franz Ludolfs des Jüngeren anzuordnen 1601 10 04, wiederholt...
    ... des Antragst. 1602 03 08 (Vermerk), fol. 622v; Kaiserliche Aufforderung an Antragsgeg., Antragst. zu seinem Recht zu verhelfen 1602 04 24, wiederholt...

  • 26.

    Akte 1051

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1572–1573

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... appellieren. Kl. bittet um die Einsetzung einer kaiserlichen Kommission zur Prüfung der Akten des Verfahrens. Pfleger, Bürgermeister und Rat der Stadt Augsburg...

    Entscheidungen:
    ...Kaiserlicher Kommissionsauftrag an Dr. iur. [Matthias] Laymann aus Augsburg zur Güte 1572 08 13, fol. 286r–287v; Kaiserliche Ermahnung an Stadt...

  • 27.

    Akte 1054

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1565

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Vergleichsverhandlungen anberaumt, zu dem Bekl. nicht erschienen seien. Kl. bittet um die Einsetzung einer kaiserliche Kommission....

  • 28.

    Akte 1057

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1575–1578

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... übertragen. Kl. (1) behauptet, das Gut Parsberg sei nur zu einem unwesentlichen Teil Lehen. Sie bittet, eine kaiserliche Kommission mit der Untersuchung der...
    ... Besitz- bzw. Eigentumsverhältnisse zu beauftragen. Nach dem Tod der Kl. (1) wiederholen Kl. (2) den Antrag auf Einsetzung einer kaiserlichen Kommission, da...

  • 29.

    Akte 1060

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1566

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Vermittlung nach Ausweisung Antragst. berichten, von den Brüdern Hans und Markus Fugger aus Ehingen ausgewiesen worden zu sein...

  • 30.

    Akte 1062

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1577

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Vermittlung wegen Steuerverzichts Antragst. legt dar, Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt/M. hätten ein Zehntel des...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2023 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de