Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 2 von 57 (insgesamt 562 Dokumente mit Treffern)
Es wurden zusätzlich auch folgende Synonyme berücksichtigt:
  • 11.

    Akte 1020

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1582

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    .... Die kaiserliche Zustimmung zu der Verpfändung habe vorgelegen. Nach dem Tod ihres Vaters seien die Kurfürsten von Mainz mit Königstein belehnt worden...

  • 12.

    Akte 1023

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1591–1593

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Patente bzw. kaiserliche Vermittlung in Schuldsache Die Bevollmächtigten der Antragst. beziehen sich auf eine Schuldurkunde der...
    ... Nichtbezahlung Güter niederländischer Untertanen im Reich beschlagnahmen zu lassen. Die Bevollmächtigten der Antragst. bitten um entsprechende kaiserliche Patente...
    .... Später beantragen sie kaiserliche Fürbittschreiben an die kaiserlichen Gesandten bei den spanisch-niederländischen Friedensverhandlungen, an die königlich...

  • 13.

    Akte 1025

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1582–1583

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Auseinandersetzung wegen Erbschaft [?] Die Vormünder der Kl. bitten um die Einsetzung einer kaiserlichen Kommission, um die nach der Übernahme der...

    Entscheidungen:
    ... Reichslandvogtei Schwaben, zur Güte 1582 08 25, Kommission nach Tod Ilsungs transkribiert auf [Landkomtur der Ballei Elsaß und Burgund des Deutschen Ordens...

  • 14.

    Akte 1027

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1581

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Vermittlung wegen Erbteilung Antragst. bringt vor, wegen einer Auseinandersetzung mit seinem Bruder Ludwig um die Teilung des...

  • 15.

    Akte 1028

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1696, 1714 [?]

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... habe. Kl. hatte um einen kaiserlichen Schutzbrief gebeten, außerdem um die Einsetzung einer kaiserlichen Kommission. 1714 appelliert Kl. gegen ein Urteil...

  • 16.

    Akte 1032

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1576

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Habseligkeiten herauszugeben und die ihm zustehenden Güter an ihn zu übertragen. Das ausgefertigte kaiserliche Fürbittschreiben gibt er zurück, da ihm ein solches...

  • 17.

    Akte 1034

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1570

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Vermittlung wegen Grunderwerbs Antragst. äußert seine Absicht, ein Haus in der Stadt Wimpfen von seinem Schwiegersohn Hans...

  • 18.

    Akte 1036

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1628

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Vermittlung in Schuldsache Der Sohn des Antragst. beansprucht für seinen Vater die Verzinsung bzw. Rückzahlung eines Darlehens...

  • 19.

    Akte 1037

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1610–1612

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Vermittlung in Schuldsache Antragst. bezieht sich auf eine Schuldurkunde des Nürnberger Bürgers Bartholomäus Albrecht über...

    Entscheidungen:
    ... Antragst. 1611 08 11 (Vermerk), fol. 328v; Kaiserliche Aufforderung an Stadt Nürnberg, Witwe und Erben Bartholomäus Albrechts zur Begleichung der Forderung...

  • 20.

    Akte 1039

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1629

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Guts bzw. eine Nachzahlung bemüht. Nach dem Tod Waldmanshausens habe die kaiserliche Regierung der Unteren Pfalz das Gut als erledigtes Lehen eingezogen...
    ... tatsächlich bezahlt worden sei, zur waldmanshausischen Erbmasse geschlagen werde. Aus den Akten geht hervor, daß eine kaiserliche Kommission unter der Leitung...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2023 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de