Akte 156


Aktenserie: Antiqua
Band: 7
Signatur: K. 636, Nr. 6
Verzeichnis:
Kläger: Ravensburg, Stadt
Beklagter:
Dauer: 1674-1678
RHR-Agenten: Johann Dummer (1677)
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Gesuche um Matrikelmoderation und Verschonung mit übermässigen Einquartierungen bzw. um Einrichtung einer Untersuchungskommission
Darin: Befehl Ferdinands III. an die Stadt Memmingen, trotz der vorgebrachten Entschuldigungen die ihr und dem Bischof von Konstanz im Streit zwischen dem...
Überlieferungen: Fol. 1-166

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/antiqua.7.156


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 729
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1678
Gegenstand: Gesuch um ein Mandat sine clausula an die ausschreibenden Fürsten des Schwäbischen ...
Akte: 36
Band: 7 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1654-1682
Gegenstand: Streit um die Bezahlung angewiesener Kemptener Stadtsteuern
Akte: 801
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1678 – 1679
Gegenstand: Gesuch um Minderung der Reichsabgaben und Berücksichtigung der Minderung bei den Abgaben ...
Akte: 810
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1653 – 1654
Gegenstand: Streit um die dem Stift Lindau laut alten Verträgen von der Stadt zu erstattende Hälfte ...
Akte: 127
Band: 7 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1665-1668
Gegenstand: Gesuch um Verbot des wieder eingerichteten Weingartener Wochenmarkts sowie des privaten ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2024 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de