Akte 22


Aktenserie: Antiqua
Band: 4
Signatur: K. 282, Nr. 3
Verzeichnis:
Kläger: Stolberg, Graf Ludwig zu; Solms, Grafen Philipp, Ernst und Eberhard zu
Beklagter: Mainz, Kurfürst Daniel von
Dauer: 1567 – 1568
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Klage gegen Heranziehung des Klosters Arnsburg zur Türkenhilfe und Gesuch um Einsetzung einer Kommission unter dem Kurfürsten von der Pfalz
Darin: Gegenberichte des Kurfürsten von Mainz an den Kaiser, 1567 11 07 (Ausf.), fol. 7r –9v, desgleichen an den Reichsvizekanzler...
Überlieferungen: Fol. 36

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/antiqua.4.22


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 30
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1624 – 1631
Gegenstand: Klage gegen die Belegung des Klosters Arnsburg mit Abgaben („Atzungen“)
Akte: 21
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1566
Gegenstand: Klage gegen die Heranziehung kurmainzischer Untertanen zur Türkensteuer und die ...
Akte: 133
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1546 – 1716
Gegenstand: Auseinandersetzungen um die Sequestration der verpfändeten mansfeldischen Häuser/Ämter ...
Akte: 14
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1574 – 1582
Gegenstand: Klage wegen der Behinderung der kommissarischen Administration der an das Reich ...
Akte: 5676
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1567 – 1575, 1582
Gegenstand: Einrichtung einer Kommission unter dem Kurfürsten von Köln, dem Bischof von Speyer und ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de