Akte 132


Aktenserie: Antiqua
Band: 4
Signatur: K. 290, Nr. 17
Verzeichnis:
Kläger: Mulzer (Mulser), Leonhard, württembergischer Faktor, dessen Erben Barbara, Jakob Bernhard, Andreas Paul und Clara Barbara Mulzer, alle aus Nürnberg
Beklagter: Württemberg-Weiltringen, verwitwete Herzogin Juliane von, und deren Söhne
Dauer: 1672 – 1699
RHR-Agenten: Mulzersche Erben: Johann Christoph Arnstein (1672), Johann Adam Dietrich (1692); Württemberg-Weiltringen: Jonas Schrimpf (1672), Tobias Sebastian Praun (1698)
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Gesuch um Befehl zur Zahlung einer Forderung (3.333 Gulden)
Darin: Befehl Herzog Julius Friedrichs von Württemberg-Weiltringen an Leonhard Mulzer, für durch seinen Leibschneider Christoph Ehrenberger...
Überlieferungen: Fol. 514

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/antiqua.4.132


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 50
Band: 5 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1697 – 1701
Gegenstand: Appellation gegen ein Ratsdekret von 1697 02 26 im Streit um die 1695 erfolgte Erteilung ...
Akte: 1015
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1698 – 1699
Gegenstand: Gesuch um ein Mandat gegen Übergriffe auf Güter in Pölitz oder die Eröffnung eines ...
Akte: 5171
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1601
Gegenstand: Gesuch um Befehl an Herzog Friedrich von Württemberg, sich bei dem württembergischen ...
Akte: 21
Band: 5 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1691 – 1701
Gegenstand: Appellation gegen ein Ratsdekret von 1690 12 09 im Streit um Preis und Qualität des ...
Akte: 13
Band: 5 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1698 – 1709
Gegenstand: Mandats- und Revisionsprozess im Streit um die Belastung der von Nürnberger Bürgern ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de