Akte 477


Aktenserie: Antiqua
Band: 3
Signatur: K. 201, Nr. 5
Verzeichnis:
Kläger: Straßburg, Bischof Leopold (V. von Tirol)
Beklagter:
Dauer: 1624
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Fürbittschreiben für die Brüder Jakob Hans Friedrich und Georg von Landsberg im Rahmen von deren Streit mit der Stadt...
Darin:
Überlieferungen: Fol. 1 – 2

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/antiqua.3.477


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 483
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1640
Gegenstand: Bitte, im Namen der Töchter Wolf Georg von Landsbergs vorgebrachte Klagen Böcklins gegen ...
Akte: 478
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1627 – 1628
Gegenstand: Streit wegen wiederholter Schmähung der Stadt Straßburg in Buchsweiler (Bouxwiller) und ...
Akte: 476
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1629
Gegenstand: Streit um das Eigentumsrecht an Dorf und Schloss Sundhausen (Sundhouse) und dessen Entzug ...
Akte: 474
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1666
Gegenstand: Injurienklage wegen einer am Landsberger Schloss zu Niederehnheim (Niedernai) in der Folge ...
Akte: 484
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1627
Gegenstand: Gesuch um Bestätigung der von ­Maximilian I. und Rudolf II. erteilten Privilegien
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2024 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de