Akte 92


Aktenserie: Antiqua
Band: 2
Signatur: K. 53, Nr. 5
Verzeichnis:
Kläger: Hauslaib, Lorenz, Erbe
Beklagter:
Dauer: 1625 – 1626
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Beratung zwischen Reichshofrat, Hofkammer und Kaiser über die Vollstreckung des Testaments des Regensburger und kaiserlichen Rats Lorenz...
Darin: Kommissionsbericht, 1625 10 18 (Ausf.), fol. 7r–8v; Notariatsinstrument über die Niederlegung des (darin inserierten)...
Überlieferungen: Fol. 1 – 44

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/antiqua.2.92


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 90
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1621 – 1625
Gegenstand: Streit um Exemtion und Kauf eines von Abgaben zu befreiendes und zugleich als kaiserliches ...
Akte: 1780
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1616
Gegenstand: Bitte um kaiserliche Vermittlung in Schuldsache Der Ehemann der Antragst. hatte um die ...
Akte: 91
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1623
Gegenstand: Bitte um Befehl an Markgraf Joachim Ernst von Brandenburg-Ansbach, für den Türken­krieg ...
Akte: 5158
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1621 – 1633
Gegenstand: Auseinandersetzung um einen 1621 – 1623 illegal betriebenen Monopolhandel mit Wein ...
Akte: 166
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1623 – 1667
Gegenstand: Streit um die Vormundschaft über Graf Georg Wilhelm von Helfenstein-Meßkirch sowie um ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de