Akte 341


Aktenserie: Antiqua
Band: 2
Signatur: K. 77, Nr. 15
Verzeichnis:
Kläger: Holzapfel, Agnes Gräfin von, Witwe des kaiserlichen Feldmarschalls Graf Peter von Holzapfel
Beklagter:
Dauer: 1649
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Bitte, Graf Ernst von Wittgenstein als Vormund für die unmündige Tochter Elisabeth Charlotte einzusetzen und Graf Ludwig Heinrich von...
Darin: Falls ein Testament vorhanden ist, soll es vorgelegt werden, 1649 01 21 (Konz.), fol. 2v.
Überlieferungen: Fol. 1 – 2

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/antiqua.2.341


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 350
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1652
Gegenstand: Bitte, die Einladungen zu den Reichstagen künftig nicht mehr ihrem Schwager Jakob, ...
Akte: 347
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1649 – 1654
Gegenstand: Streit um das Erbe Graf Peters von Holzapfel und die Frage, ob Reichstände vor ...
Akte: 342
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1648 – 1649
Gegenstand: Bitte um einen Befehl an den Kurfürst von Köln als kreisausschreibenden Fürsten des ...
Akte: 344
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1653
Gegenstand: Bitte, als Besitzerin (Vormund der Tochter) der freien Reichsgrafschaft Holzapfel wie ...
Akte: 349
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1651
Gegenstand: Bitte um Befehle gegen rigide Eintreibung angewiesener Römermonate bei Untertanen, zur ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de