Akte 370


Aktenserie: Antiqua
Band: 1
Signatur: 26/1k
Verzeichnis:
Kläger: Hessen-Homburg, Lgf. Georg Christian von; auch für: Hanau-Lichtenberg, Gf. Friedrich Kasimir von, ksl. Rat
Beklagter:
Dauer: 1670
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Bitte um ksl. Verfügung wegen militärischer Bedrohung; Lgf. Georg Christian von Hessen-Homburg teilt dem Kaiser mit, Truppen Kf....
Darin: Schreiben des Kf. von Sachsen an den Kaiser (Information über Truppenbewegungen Lgfn. Hedwig Sophias gegen die Festung Hanau), 1670 02 15,...
Überlieferungen: Fol. 1–36

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/antiqua.1.370


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 368
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1670–1671
Gegenstand: Bitte um ksl. Bestätigung eines Vertrags (Religionsangelegenheit); Zwischen Gf. Friedrich ...
Akte: 361
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1670
Gegenstand: Bitte um ksl. Schutz wegen Verletzung von Sukzessionsrechten; Gfn. Anna Magdalena und Gf. ...
Akte: 371
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1670
Gegenstand: Bitte um ksl. Bestätigung eines Vergleichs; Bitte um ksl. Mandat in Streit um eine ...
Akte: 359
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1664–1666
Gegenstand: Bitte um ksl. Verfügungen in Auseinandersetzung um obrigkeitliche Rechte ...
Akte: 365
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1670
Gegenstand: Bitte um Berücksichtigung von Interessen bei Hanauer Vergleich; da die Interessen Lgf. ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de