Akte 120


Aktenserie: Antiqua
Band: 1
Signatur: 6/17
Verzeichnis:
Kläger: Rothberg, Jakob Christoph von, auch im Namen seiner Mitbürgen
Beklagter: Hagenau, Stadt
Dauer: 1669
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Bitte um ksl. Zahlungsbefehl oder Vollstreckung in Schuldenangelegenheit; Jakob Christoph von Rothberg bringt auch im Namen seiner Mitbürgen...
Darin: Ksl. Befehl an die Stadt Hagenau, die festgelegten Fristen für die Zahlungen an Abt Franz von St. Blasien einzuhalten, 1659 05 15, fol. 3rv....
Überlieferungen: Fol. 1–8

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/antiqua.1.120


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 108
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1653
Gegenstand: Bitte um Einrichtung einer ksl. Kommission in Fragen der Bewältigung von Kriegsfolgen; ...
Akte: 111
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1667–1669
Gegenstand: Bitte um ksl. Moratorium und weitere Verfügungen in Schuldenangelegenheit; die Stadt ...
Akte: 106
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1581
Gegenstand: Bitte um ksl. Befehl in Auseinandersetzung um Holzrechte; im Streit mit Dietrich von ...
Akte: 103
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1631
Gegenstand: Bitte um ksl. Verfügung in Schuldenangelegenheit; die Städte Hagenau, Colmar und ...
Akte: 110
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1653–1654
Gegenstand: Bitte um ksl. Verfügungen in Religionsangelegenheit; der Teil der Hagenauer Bürger, der ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de