Akte 4537


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 5
Signatur: K. 177
Verzeichnis: AB I/16, fol. 310v
Kläger: Sachsen, Herzöge Friedrich Wilhelm und Johann von
Beklagter: Schwarzburg, Grafen von
Dauer: 1587
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Kaiserliche Kommission zur Schlichtung eines Konflikts über das Geleitrecht in Rudolstadt Bischof Julius von Würzburg bittet unter...
Darin:
Überlieferungen: fol. 490 – 491

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/altepragerakten.5.4537


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 4536
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1588 – 1590
Gegenstand: Auseinandersetzung um die Herrschaft Leutenberg und Gesuch, eine Sequestration zu ...
Akte: 481
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1576–1577
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Schuldforderung; Otto [II.] Herzog von Braunschweig-Lüneburg ...
Akte: 6122
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1585 – 1586
Gegenstand: Wiederholte Gesuche um Einsetzung einer Kommission unter dem Kurfürsten von Sachsen zur ...
Akte: 5087
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1572
Gegenstand: Gesuch um weitere Befehle an eine zur Regelung von auf dem Amt Elbingerode lastenden ...
Akte: 5092
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1593 – 1599
Gegenstand: Gesuch um Bestätigung seines Sohnes Karl Günther als Administrator des Klosters ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2023 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de