Akte 3671


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 4
Signatur: K. 134
Verzeichnis: AB I/16, fol. 214v
Kläger: Paumfelder, Jakob, ehemaliger Student in Ingolstadt
Beklagter:
Dauer: 1602
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Gesuch um Fürbittschreiben an die Stadt Ingolstadt, einen wegen diverser Delikte (Prügeleien, Alkoholismus, Injurien gegen...
Darin: Kaiserliches Fürbittschreiben für Paumfelder an den Herzog von Bayern, 1595 02 25 (Abschr.), fol. 270r.
Überlieferungen: fol. 263 – 274

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/altepragerakten.4.3671


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 5537
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1576
Gegenstand: Gesuch um Aufhebung eines Landesverweises wegen Inzest und anderer Delikte Auf Grund einer ...
Akte: 4914
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1591
Gegenstand: Gesuch um Fürbittschreiben an die Stadt Rothenburg ob der Tauber, einen wegen Injurien ...
Akte: 4909
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1558
Gegenstand: Fürbittschreiben an die Stadt Nürnberg, einen auf zehn Jahre verhängten Landesverweis ...
Akte: 1803
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1582
Gegenstand: landtshuldigung in Bayrn
Akte: 5723
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1566
Gegenstand: Gesuch um Fürbittschreiben an die Stadt Augsburg, einen gegen Thomas Trummer (Sohn bzw. ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de