Akte 3654


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 4
Signatur: K. 136
Verzeichnis: AB I/16, fol. 218r
Kläger: Parsberg, Hans Wilhelm und Hans Christoph von, Brüder
Beklagter: Pfalz-Neuburg, Pfalzgraf Wolfgang Wilhelm von
Dauer: 1616, 1623
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Gesuch um Einsetzung einer Kommission unter dem Bischof von Eichstätt und dem Markgrafen von Brandenburg in einer Auseinandersetzung um die...
Darin:
Überlieferungen: fol. 601 – 614

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/altepragerakten.4.3654


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 3653
Band: 4 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1615 – 1616
Gegenstand: Gesuch um Einsetzung einer Kommission zu Güte und Recht unter Bischof Johann Christoph ...
Akte: 3652
Band: 4 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1616 – 1617
Gegenstand: Bericht über die beabsichtigte Rekatholisierung der vormals dem protestan­tischen Zweig ...
Akte: 5769
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1573 – 1576
Gegenstand: Klage über Einziehung von Einkünften von zur Kapelle Sankt Wolfgang gehörenden und vom ...
Akte: 3317
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1575
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Erbfolge in Velburg Der Ehemann ...
Akte: 3553
Band: 4 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1548
Gegenstand: Auseinandersetzung um Gefälle der Pfarrei zu Velburg Antragsteller führt aus, die Pfarre ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de