Akte 3592


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 4
Signatur: K. 43
Verzeichnis: AB I/16, fol. 59r
Kläger: Österreich, Erzherzog Ferdinand Karl von
Beklagter:
Dauer: 1656
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Bericht des Erzherzogs über die Besitzverhältnisse in der Grafschaft Sigmaringen Vor dem Hintergrund der Einforderung von Reichssteuern...
Darin: Verpfändung von Teck, der Stadt Kirchheim sowie von Burg und Stadt Sigmaringen durch Erzherzog Leopold von Österreich an Graf Eberhard...
Überlieferungen: fol. 643 – 650

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/altepragerakten.4.3592


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 1994
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1594
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Jurisdiktion Kl. legt dar, Bekl. hätten von einem Urteil des ...
Akte: 1995
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1596–1601
Gegenstand: iuris collectandi und der verweigerten steueren
Akte: 5778
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1596 – 1597
Gegenstand: An Erzherzog Matthias als Statthalter von Österreich gerichtete Klage wegen eines ...
Akte: 6177
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1591
Gegenstand: Schreiben an Graf Karl von Zollern betreffend ein am Reichskammergericht gegen den Grafen ...
Akte: 3352
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1596
Gegenstand: jagdgerechtigkeit zu Aach im Hegeu, item eines aus dem ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de