Akte 2653


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 3
Signatur: K. 94
Verzeichnis: AB I/16, fol. 157v
Kläger: Lerchenfelder, Emmeram, Kaufmann, Bürger der Stadt Regensburg
Beklagter:
Dauer: 1573
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Bitte um kaiserliches Fürbittschreiben an Stadt Augsburg nach Beschlagnahme von Geld in verbotenen Münzsorten Antragst. hatte um...
Darin: Bericht von Pfleger, Bürgermeister und Rat der Stadt Augsburg 1573 12 08, fol. 409rv (Ausfertigung), 411r–413v
Überlieferungen: fol. 409-414; Akten unvollständig

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/altepragerakten.3.2653


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 2873
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1575
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Beschlagnahme einer Münzlieferung ...
Akte: 3272
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1629-1630
Gegenstand: Bitte um kaiserliche Intervention in Streit um mit ...
Akte: 108
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1579
Gegenstand: verführung deß reichen unnd gemüntzten silbers aus dem reich
Akte: 1273
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1606–1607
Gegenstand: Hans Schwind bürgers zu Speyr begangenen mißhandlung ratione verführung der groben ...
Akte: 989
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1578
Gegenstand: Bitte um kaiserliche Vermittlung; Antragst. bringt vor, sein Vater, später seine Mutter, ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de