Akte 1939


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 2
Signatur: K. 79
Verzeichnis: AB I/16, fol. 127r
Kläger: Hildesheim Hochstift, Bischof
Beklagter: Hildesheim Stadt, Bürgermeister und Rat
Dauer: 1599
RHR-Agenten: Kl.: Teufel, Hans Jakob; Lindau, N. (Vollmacht 1599 01 13, Ausfertigung, fol. 714r–717v) [?]
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Auseinandersetzung wegen Inhaftierung Kl. ermächtigt N. Lindau und Hans Jakob Teufel, das Mandatsverfahren gegen Bekl. wegen der Inhaftierung...
Darin: Notariatsinstrument (Freilassung Melchiors von Steinberg gegen Kaution) 1599 03 13 (Ausfertigung), fol. 717a rv
Überlieferungen: fol. 714–717; Akten unvollständig

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/altepragerakten.2.1939


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 1947
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1599–1609
Gegenstand: huldigung
Akte: 582
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1605
Gegenstand: turbationis in Stockelstorff und Eckhorst et interdictionis des prauens
Akte: 1940
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1601–1610
Gegenstand: variarum turbationum
Akte: 5616
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1599 – 1600
Gegenstand: Beschlagnahme von schlesischer Leinwand durch die Stadt Magdeburg aufgrund vermuteter ...
Akte: 1941
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1604–1609
Gegenstand: variis attentatis sub praetextu privilegiorum
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de