Akte 450


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 1
Signatur: K. 6
Verzeichnis: AB I/16, fol. 13r
Kläger: Braunschweig Stadt, Bürgermeister und Rat
Beklagter: Braunschweig[-Wolfenbüttel], Heinrich [II.] Herzog von
Dauer: 1540–1553
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Auseinandersetzung wegen hoheitlicher Rechte, auch wegen Landfriedensbruchs; Kl. berichten über Übergriffe des Bekl. und seiner Amtleute...
Darin: Zusammenstellungen von beleidigenden Formulierungen aus im Auftrag des Bekl. veröffentlichten Druckschriften, u. a. Religionsausübung in...
Überlieferungen: fol. 260–342; Akten unvollständig

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/altepragerakten.1.450


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 1592
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1570–1587
Gegenstand: turbationum
Akte: 238
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1549
Gegenstand: turbationis
Akte: 451
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1548
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen städtischer Rechte; Kl. berichten über die Verletzung ihrer ...
Akte: 452
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1599
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Reichssteuern; ein reichshofrätliches votum ad imperatorem ...
Akte: 457
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1598
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Steuerforderungen; Kl. hatten ein kaiserliches Restitutionsmandat ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de