Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 15 (insgesamt 149 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 9

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1627 – 1628

    Darin:
    ...Urteil des Hofgerichts in Eichstätt im Streit zwischen den Kaisheimer Untertanen in Egweil und dem Kloster Kaisheim um Frondienste zugunsten der...

  • 2.

    Akte 18

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1652 – 1669

    Darin:
    ... zugunsten des Klosters, 1381 09 01 (­Abschr.), fol. 8r –9v; die Stadt Heilbronn bekundet einen Vergleich zwischen ihr und dem Kloster Kaisheim, dem zufolge...

  • 3.

    Akte 19

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1627 – 1654

    Darin:
    ... Rammingen, Lindenau, „Lerchenbuhel“, Wertingen, Ellgau und Hag zugunsten des Klosters Kaisheim, 1307 05 02 (­Abschr.), fol. 45r –46v; Gerwig, Abt des Klosters...

  • 4.

    Akte 20

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1625 – 1645

    Darin:
    ... Regensburger Reichstag versammelten Vertreter der Kurfürsten zugunsten Kaisheims, 1641 08 04 (Ausf.), 138/01 fol. 492r –493v, ferner (­Abschr.), 138/01 fol. 499r...
    ... von Lierheim verzichtet zugunsten des Klosters Kaisheim auf das Wiederkaufrecht eines Hofes in Möttingen, 1290 11 18, 139/01 fol. 420v–421v; ders...
    .... von Oettingen schenkt dem Kloster Kaisheim Güter an mehreren Orten, 1280 03 15, 139/01 fol. 583r –586v; ders. verzichtet zugunsten des Klosters Kaisheim...

  • 5.

    Akte 21

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1566 – 1573

    Darin:
    ... von Pfalz-Neuburg um die Vogtei zugunsten des Klosters gefälltes Urteil, 1526 04 11 (­Abschr.), fol. 15r –16v; Vertrag zwischen Abt Konrad III. von...

  • 6.

    Akte 22

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1596 – 1661

    Entscheidungen:
    ...; Promotorialschreiben zugunsten Kaisheims betr. den Prozess des Kammerfiskals gegen Pfalz-Neuburg, 1611 07 14 (Konz.), 142/01 fol. 280rv; desgl. betr. den Prozess...

    Darin:
    ... 17. Jahrhunderts beschäftigt und sich seit 1542 in zahlreichen Prozessen am Reichskammergericht aufgefächert. Dieses hatte zwar 1624 02 24 ein Urteil zugunsten...
    ... Friedrichs von Baden-Durlach an Abt Sebastian zugunsten Philipp Ludwigs, 1608 06 24 (­Abschr.), 142/01 fol. 178r –179r; Bericht ­Johann Eustachs von Westernach...
    ..., 1415 06 07, 144/01 fol. 424r –425v; ders. Bestätigt die im Streit mit Herzog ­Ludwig dem VIII. (dem Jüngeren) von ­Bayern- Ingolstadt zugunsten des Klosters ­Kaisheim...

  • 7.

    Akte 25

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1485

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Beauftragung einer Kommission in einem Streit um eine Appellation gegen ein zugunsten des älteren Hirtz ausgefallenes Urteil des Kölner Hochgerichts...

  • 8.

    Akte 43

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1639 – 1653

    Darin:
    ..., 1633 07 30, fol. 163r; Urteil zugunsten der Erben Krantz auf der Grundlage eines Gutachten der Marburger Juristenfakultät, undat, fol. 164r; Urteil des...
    ... Revisionsverfahrens zugunsten der Erben Zons, 1638 02 20, fol. 165r; Notariatsinstrumente; Druckschriften: 1) Kayserlicher Mayestat Poenal Inhibition und Compulsoral...

  • 9.

    Akte 49

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1689 – 1715

    Darin:
    ...Urteile der königlichen Landtafel in Böhmen zu Prag zugunsten der Klägerin, 1683 12 11, fol. 6r –8v; Ablehnung der Revision des Urteils...

  • 10.

    Akte 52

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1693 – 1699

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Streit um obrigkeitlichen Zugriff auf Besitz und dessen Verkauf zugunsten von Gläubigern, Vorteilsnahme im Amt und verweigerter Justiz...

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de