Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 9 (insgesamt 88 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 1009

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1604

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bürgermeister und Rat der Stadt Nürnberg werden gebeten, Antragst. in seinem vor dem Kaiser vorgebrachten Anliegen zu unterstützen....

  • 2.

    Akte 1012

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1612

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Hofkammer (Besoldung und Aufwandsentschädigungen für diplomatische Missionen). Um die Forderung zu begleichen, habe Kaiser Rudolf II. Bekl. angewiesen...

    Darin:
    ...Schreiben Kaiser Rudolfs II. an Bekl. (Quittierung der ausstehenden Reichssteuern des Hochstifts Regensburg gegen Auszahlung von 4184 Gulden an die...

  • 3.

    Akte 1038

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1612

    Darin:
    ...Reichshofrätliches Urteil in Causa Müller, Friedrich, contra Antragst. wegen ehrverletzender Angriffe 1600 11 10, fol. 351v; Aufforderung Kaiser...
    ... (unter Hinweis auf Kassation des reichshofrätlichen Urteils durch königlich-spanischen Rat für die Niederlande) 1601 07 12, fol. 351r, 350rv; Patent Kaiser...

  • 4.

    Akte 1039

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1629

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... von Peter de Vries Informationen über die Sachlage eingeholt hat. Darüber hinaus wird eine Auseinandersetzung vor dem Kaiser aus dem Jahr 1624 um ein...

    Darin:
    ... 1622 05 20, fol. 266r–267v; Schreiben um Bericht Kaiser Ferdinands II. an Johann [II.] Pfalzgraf von Pfalz[-Neuburg] als Lehensherr des Guts Heuchelheim...

  • 5.

    Akte 1044

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1609

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Auseinandersetzung zwischen den Parteien gerichtlich behandeln und die Verfahrensakten zur Urteilsfindung an den Kaiser einschicken solle....

  • 6.

    Akte 1045

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1609

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    .... (2) anzunehmen. Kl. erwähnt seine Verhandlungen mit der Schlesischen Kammer in Breslau um ein Darlehen an den Kaiser in Höhe von 100000 Reichstalern im Jahr...

  • 7.

    Akte 1073

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1614

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Patronatsrecht in Bechthal In Erwartung einer Klage der Stadt Nürnberg vor dem Kaiser legt der Bischof von Eichstätt gegenüber dem Reichsvizekanzler...

  • 8.

    Akte 1093

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1612

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um Bestätigung eines kaiserlichen Schutzbriefs Antragst. bittet, einen Schutzbrief Kaiser Rudolfs II. für ihn zu bestätigen. Antragst. beruft...

  • 9.

    Akte 1101

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1609

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Auseinandersetzung wegen Markenschutzes Kl. bringt vor, Inhaber einer von Kaiser Karl V. privilegierten Papiermühle in Frankfurt zu sein. Nur das in...
    ... dieser Mühle produzierte Papier dürfe mit einem Adler und dem lateinischen Buchstaben F gekennzeichnet werden. Das Privileg sei von Kaiser Rudolf II...

    Darin:
    ...Verlängerung des auf sechs Jahre befristeten Privilegs Kaiser Rudolfs II. 1598 07 17 zur Kennzeichnung des Papiers des Kl. um 10 Jahre, Ausdehnung...

  • 10.

    Akte 1115

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1630

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... argumentiert, nach seiner Aussöhnung mit dem Kaiser Anspruch auf Rückgabe seiner Güter zu haben. Er hatte einen kaiserlichen Befehl an Bekl. erwirkt, ihn wieder...

    Darin:
    ... Hamstedt an Kl. 1626 07 30, fol. 492r–493v; Aussöhnungsurkunde Kaiser Ferdinands [II.] für Kl. und seine Brüder (unter Bestätigung einer gleichlautenden...

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de