Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 5 von 328 (insgesamt 3273 Dokumente mit Treffern)
Es wurden zusätzlich auch folgende Synonyme berücksichtigt:
  • 41.

    Akte 19

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1614–1615

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... kaiserlichen Befehl an den kaiserlichen Fiskal am RKG, auf den Einzug der ihm zu entrichtenden Hälfte der Strafzahlung zu verzichten. In ihrer Stellungnahme...

  • 42.

    Akte 19

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1665–1672

    Entscheidungen:
    ... nachgewiesen haben, 1666 07 06, (Vermerk) fol. 10v, (Extrakt aus dem Protokoll des RHR) fol. 16r–17v. Ksl. Befehl an Bgm. und Rat der Stadt Regensburg, innerhalb...
    .... Hame die Eingabe von Bgm. und Rat der Stadt Regensburg zuzustellen, ihre ­Beschlußschrift vorzulegen, 1671 06 23, (Vermerk) fol. 65v. Befehl an Schrimpf...
    ... zuzustellen, 1671 07 27, (Vermerk) fol. 69v. Ksl. Befehl an die Kreishauptleute des Elbegner (!) Kreises, Hame aus der Haft zu entlassen, 1671 09 05, fol. 74r...

  • 43.

    Akte 19

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1641 – 1642

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... aber ihre Tätigkeit eingestellt; deren Verfügungen seien nicht umgesetzt worden. Sestich bittet daher um einen Zahlungsbefehl gegen die betroffenen...

  • 44.

    Akte 19

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1627 – 1654

    Entscheidungen:
    ...Befehl an die Stadt Ulm, sich wegen der durch Einquartierungen und Musterungen in den zur Ulmer Herrschaft gehörenden Orten Aichen, Rammingen und...
    ... erklären und Kaisheim als rechtmäßige Obrigkeit dieser Untertanen anzuerkennen, 1646 07 17 (Konz.), fol. 113r –118v; Befehl an Kurfürst Maximilian I. von...

  • 45.

    Akte 19

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1688 – 1707

    Entscheidungen:
    ....), fol. 130v; Befehl an die Stadt Nürnberg, den Badern ebenso wie den Barbieren gemäß den Statuten von 1535 das freie Haarschneiden zu erlauben oder...
    ... die Stadt Nürnberg und Befehl, beide Seiten zu dessen Beachtung zu ermahnen und zu berichten, 1690 09 19 (Konz.), fol. 338r, ferner (Abschr.), fol. 372r...
    ... – 374r; Befehl an die Stadt, die Barbiere zur Klage des Baders Georg Buntzel zu vernehmen, der angegegen habe, seit jeher das Deutschordenshaus in Nürnberg...
    ....), fol. 346r; Befehl an die Stadt, Buntzel vorzuladen, ihn bei der im Vergleich vorgesehenen und ihm dieses Mal aus Gnade erlassenen Strafe zu befehlen...
    ..., den Vergleich zu beachten und dieses nachzuweisen, 1696 05 04 (Konz.), fol. 365rv; Befehl an die Stadt um Bericht zum Gesuch des Nürnberger Baders...
    ... Johann Konrad Lochner um ein Privileg für das unbeschränkte Haarschneiden, 1696 12 22 (Konz.), fol. 369r; Befehl an dies., über die neuerlichen...
    ... in diesem Vergleich vorgesehenen Geldstrafe verschont werden, 1702 08 21 (Konz.), fol. 667r; Befehl an dies., Maßnahmen zu treffen, um den von den...
    ... Badern beklagten Verdienstausfall zu lindern, falls dieser tatsächlich eingetreten sei, und zu berichten, 1706 01 12 (Konz.), fol. 720r; Befehl an dies...
    ...., diesen Befehl auszuführen; andernfalls müsse der Reichshofrat den Streit entscheiden, 1706 08 21 (Konz.), fol. 731rv; an dies.: den Badern soll künftig als...

    Darin:
    ...Befehl an die Stadt Nürnberg, die Bader und Wundärzte gemäß der Reichspolizeiordnung in ihren Rechten zu schützen, 1627 08 25 (Abschr.), fol. 16r...
    ... –18v; Befehl an dies., die den Badern auferlegten Strafgelder zu restituieren, ihnen das Haarschneiden in- und außerhalb von Häusern sowie die...
    ... chirurgische Krankenheilung zu gestatten, 1630 08 31 (Abschr.), fol. 22r – 26v; Befehl an die Stadt Nürnberg, den Badern das Trockenhaarschneiden nicht zu...
    ... Befehl von 1631 zu befolgen, 1637 05 28 (Abschr.), fol. 31r – 38v; die Stadt bekommt noch eine letzte Frist für eine Replik auf das mandat sine clausula...

  • 46.

    Akte 20

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1604 – 1614, 1624, 1630 – 1632, 1649

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... daraufhin befohlen, Hämmerl den Lehensteil unverzüglich einzuräumen. Der Befehl bleibt ergebnislos. Auf mehrfaches Anrufen Hämmerls wird im Januar 1624 ein...
    ... ergeht 1631 ein kaiserliches Schreiben an den Kurfürst von Mainz, innerhalb von zwei Monaten dem zugunsten Hämmerls ergangenen Befehl und den Urteilen...

    Entscheidungen:
    ... am handschuhsheimischen Lehen zu verhelfen und sie darin zu schützen, 1614 08 24 (Abschr.), fol. 69r–71v; Befehl an die Brüder Wamboldt, Hämmerl bei...
    ... der Einsetzung in das handschuhs­heimische Lehen nicht zu behindern, 1620 03 20 (Abschr.), fol. 74r–75v; Strafbewährter Befehl an die Wamboldts, Hämmerl...

  • 47.

    Akte 20

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1625 – 1645

    Entscheidungen:
    ..., 1629 03 06 (Konz.), 138/01 fol. 379r –382r, ferner (­Abschr.), 139/01 fol. 8r –10v; Befehl an die Grafen ­Ludwig Eberhard und ­Johann Albrecht, von Übergriffen auf...
    ... die Kaisheimer Untertanen abzusehen, 1631 05 05 (Konz.), 138/01 fol. 426r –427r; Befehl an die Kommission, Bericht zu erstatten, 1631 05 05 (Konz...
    ....), 138/01 fol. 428r –429r; Befehl an Abt Georg IV., die gescheiterten Vergleichsverhandlungen wieder aufzunehmen, 1643 03 23 (Konz.), 138/01 fol. 512r –513v...
    ...; Befehl an Fürstpropst ­Johann Jakob von Ellwangen, im Streit zwischen Kaisheim und Oettingen als Obmann zu fungieren, 1643 03 23 (Konz.), 138/01 fol. 514r...

  • 48.

    Akte 21

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1628–1629

    Entscheidungen:
    ...Ksl. Befehl an die Stadt Frankfurt, im Fall Hammels Bericht zu erstatten und bis zu einer weiteren Entscheidung des Kaisers die Vollstreckung...

  • 49.

    Akte 21

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1618 – 1620

    Entscheidungen:
    ...Befehl über die erneute Bestallung Hämmerls, 1618 10 27 (Konz.), fol. 1r–2r, ferner (reingeschriebenes Konz.), fol. 3r–4r, ferner (revidierte...
    ... Reinschrift), fol. 5rv; Befehl an die Hofkammer, Hämmerl eine jährliche Pension von 200 Gulden auszuzahlen, 1620 10 27 (Konz.), fol. 9r....

  • 50.

    Akte 21

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1566 – 1573

    Entscheidungen:
    ...Befehl an den Kammerfiskal, Kaisheim im Interesse des Reiches gegen die Forderungen Herzog Philipp Ludwigs von Pfalz-Neuburg zu schützen und die...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de