Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 2 von 108 (insgesamt 1077 Dokumente mit Treffern)
  • 11.

    Akte 13

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1677 – 1683, 1692 – 1695

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Hatzfeld und Gleichen, Grafen Franz, Heinrich, Sebastian von, Brüder...

  • 12.

    Akte 13

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1653 – 1658

    Darin:
    ... kaiserlichen Kommission (ausschreibende Fürsten des Schwäbischen Kreises) setzen auf Bitten des Grafen Joachim Ernst von Oettingen-Oettingen den protestantischen...

  • 13.

    Akte 14

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1574 – 1582

    Entscheidungen:
    ...An Landgraf Ludwig von Hessen, die Vormünder der Grafen von Hanau-Münzenberg und an die Grafen Philipp und Ernst zu Solms: Mahnung, Kurfürst Daniel...
    ... Landgraf Ludwig von Hessen, die Vormünder der Grafen von Hanau-Münzenberg und an die Grafen Ernst, Eberhard, Konrad, Hans Georg und Otto zu Solms nach dem...

    Darin:
    ... Kaiser, 1581 12 16 (Ausf.), fol. 79r –84v, als Anlagen u. a.: Kaiser Karl V. gewährt den Grafen Eberhard und Georg von Königstein die weibliche Erbfolge...
    ... für die Grafschaft Königstein, 1521 05 09 (Abschr.), fol. 86r –88v, an den pfälzischen Kurfürsten gerichtetes Gesuch der Grafen zu Solms, sich beim...

  • 14.

    Akte 15

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1570, 1628 – 1632

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Abtei gegründet. Die Grafen von Pfalz-Zweibrücken besäßen deshalb von alters her die Vogtei über Stadt und Kloster. Im Rahmen ihrer landesherrlichen...

    Darin:
    ... Eigengüter des Stifts Speyer in Hornbach, [15]56 05 01 (Abschr.), fol. 73r–78r; Der Generalvikar in Lothringen bestärkt die Grafen von Pfalz-Zweibrücken in der...
    ... 1237, in der ein Vorfahr der Grafen von Pfalz-Zweibrücken als Vogt des Klosters bezeichnet wird, fol. 58rv; Bischof Konrad von Metz und Speyer bestätigt dem...

  • 15.

    Akte 15

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1627 – 1644

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Oettingen-Oettingen, Graf Ludwig Eberhard von; Oettingen-Spielberg, Graf ­Johann Albrecht von, später: Oettingen-Oettingen, Grafen Joachim Ernst von...

    Darin:
    ...Befehl der Grafen Ludwig Eberhard von Oettingen-Oettingen und ­Johann Albrecht von Oettingen-Spielberg an den Zollmeister zu Zöbingen, Zollfreibriefe...

  • 16.

    Akte 20

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1625 – 1645

    Entscheidungen:
    ..., 1629 03 06 (Konz.), 138/01 fol. 379r –382r, ferner (­Abschr.), 139/01 fol. 8r –10v; Befehl an die Grafen ­Ludwig Eberhard und ­Johann Albrecht, von Übergriffen auf...

    Darin:
    ... garantiert die Steuerfreiheit der Untertanen des Klosters Kaisheim, 1360 05 01, 138/01 fol. 209rv; die Grafen ­­Ludwig VIII. und Friedrich II. von Oettingen...
    ... Johann II. von Bayern-Landshut, Brüder, bestätigen die dem Kloster Kaisheim von den Grafen ­Ludwig VIII. und Friedrich II. von Oettingen garantierte...
    ... bekunden, die Kaisheimer Untertanen vor Steuererhebungen der Grafen von Oettingen schützen zu wollen, 1378 05 28, 138/01 fol. 210v (u. a.); Fürbittschreiben...
    ... Kaisheim vor Steuerforderungen der Grafen von Oettingen zu schützen, 1360 03 01 (­Abschr.), 138/01 fol. 479r –480v (u. a.); Fürbittschreiben der auf dem...
    ... 1630 07 02 im Rathaus zu Donauwörth erfolgten Verhandlungen, 139/01 fol. 83r –332r, darin: Vertrag zwischen Kaisheim und den Grafen Wolfgang und Joachim von...
    ... Steuererhebungen der Grafen von Oettingen zu schützen, [1359] 12 21, 139/01 fol. 362v–363v; Friedrich III. befiehlt den Grafen Johann I. von Oettingen-Wallerstein...
    ... Enkingen, 1348 11 19, 139/01 fol. 423v–426v; die Grafen ­Ludwig VIII. und Friedrich II. von Oettingen verkaufen Ulrich dem Grunder von Großsorheim...
    ..., 1381 04 23, 139/01 fol. 429r –431r; Die Grafen ­Ludwig VIII. und Friedrich II. von Oettingen bestätigen, dass ihr Schreiber Konrad, Kirchherr in Wallerstein und...
    ... gehörende Hufe in Grosselfingen, 1313 07 15, 139/01 fol. 432v–434r; die Grafen ­Ludwig VIII. und Friedrich II. von Oettingen verkaufen mit Zustimmung von...
    ..., 1313 03 23, 139/01 fol. 470v–472v; die Grafen ­Ludwig VIII. und Friedrich II. von Oettingen, Brüder, bestätigen den von ihrem Onkel ­Ludwig VI. getätigten Verkauf der...
    ... des Klosters Mönchsdeggingen, verkauft dem Klosters Kaisheim Besitz in Nähermemmingen 1355 02 22, 139/01 fol. 490r –493r; die Grafen ­Ludwig VIII...
    ...; Münzmandat der regierenden Oettinger Grafen Gottfried von Oettingen-­Oettingen, Ernst von Oettingen-Baldern und ­Johann Albrecht von Oettingen-Spielberg...
    ..., 1620 07 20, 139/01 fol. 592v–594v; die Grafen ­Ludwig VIII. und Friedrich II. von Oettingen, Brüder, verkaufen dem Deutschordenshaus zu Ellingen ihren Besitz in Möttingen...
    ... – 927r; Auszüge aus dem Kaisheimer Strafprotokoll 1592 – 1625, 139/01 fol. 987r –1036r; Vertrag zwischen Kaisheim und den Grafen von Oettingen...

  • 17.

    Akte 22

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1596 – 1661

    Entscheidungen:
    ... der Grafen von Lechsgemünd, die das Kloster gegründet haben); 1608 07 10, 142/01 fol. 75r –92r; 1608 07 22, 142/01 fol. 110r –117v...

  • 18.

    Akte 22

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1567 – 1568

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Stolberg, Graf Ludwig zu; Solms, Grafen Philipp, Ernst und Eberhard zu...

    Entscheidungen:
    ...An die Grafen: Befehl, den Arnsburger Abt nicht länger in seinem Ungehorsam gegenüber dem Kurfürsten zu unterstützen, 1568 01 05 (Konz.), fol. 24r...

    Darin:
    .... 20r –23v, als Anlage u. a. ein Schreiben des Arnsburger Abts an den Kurfürsten, betreffend eine von den Grafen zu Solms an ihn gerichtete Forderung von...

  • 19.

    Akte 23

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1570

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Beschwerde über die Annahme von Wappen und Titel des ohne Erben verstorbenen Grafen von Rieneck, ferner Gesuch um Belehnung mit den rieneckischen...

    Entscheidungen:
    ...An den Grafen von Hanau-Münzenberg: Befehl zur Aufhebung des rieneckischen Zolls, 1570 11 20 (Konz.), fol. 17rv; desgleichen an den Kurfürsten von...

    Darin:
    .... verleiht Graf Philipp III. von Hanau-Münzenberg eine Expektanz auf die Reichslehen der Grafen von Rieneck, 1556 08 07 (Abschr.), fol. 12r –14v; Gesuch von...
    ... Ferdinands I. an den Kurfürsten von Trier und an Graf Valentin von Erbach zur Schlichtung von Streitigkeiten zwischen dem Kurfürsten von Mainz und dem Grafen...
    ...-Münzenberg, nicht länger Wappen und Titel eines Grafen von Rieneck zu führen, 1561 02 27 (Abschr.), fol. 30r –31v....

  • 20.

    Akte 24

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1672

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Fürsten, Grafen und andere Adelige habe, deren Besitzungen in der Kurpfalz selbst oder in deren Nachbarschaft lägen. Da er keine kostspieligen Prozesse...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de