Akte 374


Aktenserie: Antiqua
Band: 5
Signatur: K. 476, Nr. 6
Verzeichnis:
Kläger: Oettingen-Oettingen, Graf Albrecht Ernst I. von
Beklagter: Dinkelsbühl, Stadt
Dauer: 1662 – 1673
RHR-Agenten: Oettingen-Oettingen: Andreas Neumann (1663); Dinkelsbühl: Johann Bernhard Hauser (1663)
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Streit um den Dinkelsbühler Einfall in Segringen
Darin: Notariatsinstrument über ein Zeugenverhör zu dem 1662 04 26 erfolgten Einfall der Stadt bzw. deren Offizianten, 1662 08 11 (Ausf.), fol....
Überlieferungen: Fol. 1 – 361

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/antiqua.5.374


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 460
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1658
Gegenstand: Streit um die Bezahlung der seit 1654 rückständigen Zinsen von Darlehen der ...
Akte: 943
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1600–1610
Gegenstand: mandati sine clausula die pfarr zu Schopffloch betreffend
Akte: 706
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1658–1665
Gegenstand: Bitte um ksl. Verfügungen in Lehensangelegenheit; Gf. Hermann von Hatzfeld weist darauf ...
Akte: 4070
Band: 4 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1669 – 1670
Gegenstand: Gesuch um Einsetzung einer Kommission unter Graf Albrecht Ernst von Oettingen im Streit um ...
Akte: 449
Band: 5 – Antiqua
Verfahrensdauer: s. d. (sine dato)
Gegenstand: Gesuch, die von den neuen Grafenhäusern des Schwäbischen Kreises vorgebrachte Bitte um ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de