Akte 22


Aktenserie: Antiqua
Band: 5
Signatur: K. 432, Nr. 2
Verzeichnis:
Kläger: Nürnberg, Gürtler und Zinnknopfmacher, für sie: Nürnberg, Stadt; Backofen, Johann, Bürger und Zinnknopfmacher zu Nürnberg
Beklagter: Lauck, Johann Georg, Bürger und Zinnknopfmacher zu Hanau, ehemals zu Nürnberg
Dauer: 1700 – 1704
RHR-Agenten: Nürnberg, Stadt/Backofen: Johann Heinrich Pommeresche (1700); Lauck: Philipp Jakob Khistler (1700); Hanau-Münzenberg: Georg Fabricius (1700)
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Streit um die Aufgabe des Nürnberger Bürgerrechts ohne Rückgabe von Zeichenpresse und Schneidzeug sowie um die 1699 privilegierte...
Darin: Nürnberger Markenzeichen Backofens (Opferlamm), fol. 7r; Laucks Nürnberger Markenzeichen (drei Linien), fol. 44v; dessen Hanauer...
Überlieferungen: Fol. 1 – 324

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/antiqua.5.22


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 582
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1707 – 1710
Gegenstand: Appellation im Streit um verweigerte Zulassung zur Meisterschaft in der Nürnberger ...
Akte: 50
Band: 5 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1697 – 1701
Gegenstand: Appellation gegen ein Ratsdekret von 1697 02 26 im Streit um die 1695 erfolgte Erteilung ...
Akte: 21
Band: 5 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1691 – 1701
Gegenstand: Appellation gegen ein Ratsdekret von 1690 12 09 im Streit um Preis und Qualität des ...
Akte: 8
Band: 5 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1699 – 1718
Gegenstand: Streit um die Verhaftung des Nürnberger Patriziers und Ratmanns Johann Christoph Imhoff ...
Akte: 5038
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1729 – 1730
Gegenstand: Gesuch um Befehl an den Stadtrat, ihn für ratsfähig zu erklären
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de