Akte 140


Aktenserie: Antiqua
Band: 5
Signatur: K. 442, Nr. 26
Verzeichnis:
Kläger: Ollinger, Bernhard und Ludwig, Vater und Sohn, zu Augsburg (?)
Beklagter:
Dauer: 1555
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Privileg für den Vertrieb von See- (Bodensee-) und Neckarwein nach Tirol für zehn Jahre
Darin: Empfehlung der oberösterreichischen Regierung an den Kaiser, das Privileg für einen solchen Handel, der gegen die Landesfreiheiten...
Überlieferungen: Fol. 1 – 2

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/antiqua.5.140


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 141
Band: 5 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1555
Gegenstand: Laienherrenpfründe am Heilig-Geist-Spital in Meran (Merano) in Tirol
Akte: 557
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1630 – 1641, 1651
Gegenstand: Streit um das Monopol für die Schifffahrt auf dem Lech . Heugel bittet als Zulieferer ...
Akte: 7
Band: 5 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1691 – 1695
Gegenstand: Streit um das der Markgrafschaft erteilte Privileg über die Produktion und den Vertrieb ...
Akte: 154
Band: 5 – Antiqua
Verfahrensdauer: s.d. (sine dato)
Gegenstand: Intervention an Erzherzog Ferdinand II. (von Tirol) betr. die Belehnung mit ...
Akte: 133
Band: 5 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1551
Gegenstand: Gesuch um Schutz und Schirm, Bestätigung als Reichsstadt sowie um das Privileg, keine ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de