Akte 2837


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 3
Signatur:
Verzeichnis: AB I/16, fol. 162v
Kläger: Lüttich Hochstift, Bischof
Beklagter:
Dauer: 1594
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung): confirmationis privilegii de non appellando a senatu ibidem et statibus
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung):
Darin:
Überlieferungen: In: HHStA, RHR, Privilegia de non appellando K. 4 (Nachweis AB I/30)

Zitierfähig mit Smartlink: https://rhrdigital.de/altepragerakten.3.2837


Vollständige Akte als PDF downloaden

  Akte 2837 - Band 3 Alte Prager Akten  ( 1 Seite(n) | 20.39 KByte )


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 468
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1578
Gegenstand: erhöhung des privilegii de non appellando
Akte: 518
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1613
Gegenstand: privilegii de non appellando für das erzstift Bremen
Akte: 2402
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1576
Gegenstand: privilegii de non appellando
Akte: 1918
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1573
Gegenstand: privilegii de non appellando
Akte: 5672
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1614
Gegenstand: extensionis privilegii de non appellando
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2024 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de