Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 5 von 107 (insgesamt 1063 Dokumente mit Treffern)
  • 41.

    Akte 51

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1625

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...­sekretär Johann Hueber, sei vom Kaiser eine Laienherrenpfründe im Reichsstift Ottobeuren verliehen worden. Ihr Sohn Hans Christian habe die Zusage erhalten...

  • 42.

    Akte 52

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1624

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Johann Hueber will seinen Sohn Hans Christian zu Sprachstudien in die Niederlande schicken und bittet den Kaiser um ein Empfehlungsschreiben für...

  • 43.

    Akte 53

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1622

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Johann Hueber bittet den Kaiser, ihn zum Reichshofrat zu ernennen....

  • 44.

    Akte 53

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1623

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Schiedsspruch Bischof Johann Philipps von Bamberg zwischen Christoph von Wallenrod (Streitauer Linie) als Vertreter seiner Frau Dorothea Susanna von...

  • 45.

    Akte 54

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1621

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Johann Hueber bittet den Kaiser, ihm eine Aufwandsentschädigung und eine Erhöhung seiner Besoldung zu gewähren....

  • 46.

    Akte 55

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1624–1631

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Vorschlag zur Finanzierung einer vom Kaiser bewilligten Aufwandsentschädigung; Johann Hueber führt aus, der Kaiser habe ihm am 30. April 1622 eine...

  • 47.

    Akte 55

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1622 – 1661

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Gesuche um Mandate zur Ausfolgung des väterlichen Erbes oder Einsetzung in das Gut Aschbach . Herzog Johann Kasimir von Sachsen-Coburg als Fürbitter...

  • 48.

    Akte 58

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1596

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Bischofsstuhl äußert Antragst. ihre Sorge, das Kloster könnte aufgelöst werden, falls [Johann Georg] Markgraf von Brandenburg seine Ansprüche durchsetzen sollte...

  • 49.

    Akte 58

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1620

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Johann Hueber hat den Kaiser gebeten, die von Ks. Matthias vorgenommene Übertragung der Nürnberger Stadtsteuer in Höhe von 50 Gulden an ihn zu...

  • 50.

    Akte 58

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1678 – 1689

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ..., so führt kurz darauf Johann Christoph Perger aus, „in Ihren ellenden Standt ganz miserat crepirt.“ Deswegen müsse das Geld, welches er und Sigmund...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2023 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de