Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 30 (insgesamt 293 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 3

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1575 – 1587

    Darin:
    ... Kommission unter Bischof Julius von Würzburg und Landgraf Wilhelm IV. von Hessen-Kassel, fol. 340r –495r....

  • 2.

    Akte 6

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1676 – 1681

    Darin:
    ..., 1480 (Abschr.), fol. 10r –12r; durch Bischof Philipp von Speyer vermittelter Vergleich zwischen Kurfürst Albrecht von Mainz einerseits, der verwitweten...

  • 3.

    Akte 7

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1691 – 1695

    Darin:
    ... Paul Metzger an den Bischof von Bamberg, undat. (Abschr.), fol. 387rv; dessen Antwort, 1695 06 18 (Abschr.), fol. 389r; Druckschriften: 1) Müntz...

  • 4.

    Akte 8

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1655 – 1669

    Darin:
    ...Bischof Johann Christoph von Eichstätt dankt für die Reduktion der Schuld um ein Drittel und bittet den Kaisheimer Abt Johann VII. die...
    ... Schuldverschreibung über 9.000 Gulden gegen die alte über 12.000 Gulden auszutauschen, 1624 12 12 (­Abschr.), fol. 4rv; Schuldverschreibung Bischof Johann Christophs...

  • 5.

    Akte 12

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1627 – 1630

    Darin:
    ... für die Stadt Pfullendorf im Sinne des Gesuchs von: Bischof ­Johann von Konstanz, 1630 04 17 (Ausf.), fol. 47r –48v; Erzherzog Leopold V. von Tirol...

  • 6.

    Akte 13

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1653 – 1658

    Darin:
    ...Abt ­Johann von Kaisheim präsentiert Bischof Heinrich von Augsburg Gallus Silbereisen als Pfarrer in Wörnitzstein, nachdem der Pfarrer Ludwig Heck...

  • 7.

    Akte 15

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1570, 1628 – 1632

    Darin:
    ... 1237, in der ein Vorfahr der Grafen von Pfalz-Zweibrücken als Vogt des Klosters bezeichnet wird, fol. 58rv; Bischof Konrad von Metz und Speyer bestätigt dem...
    ... Abt von Hornbach, dass das Amt des Abtes und der damit verbundene Archidiakonat über die Stadt Hornbach durch den Bischof von Metz vergeben wird...

  • 8.

    Akte 16

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1627 – 1632

    Darin:
    ...Kaiserliche Exspektanz auf zu restituierende pfälzische Kirchengüter für Bischof ­Johann Christoph von Eichstätt und Bischof Heinrich V. von Augsburg...
    ..., 1623 04 03 (­Abschr.), fol. 38r –39v (u. a.); desgl. für dies., Bischof Albert IV. von Regensburg sowie Abt ­Johann Eucharius vom Kempten, 1623 04 05 (­Abschr.), fol...
    .... 40r –41v (u. a.); kaiserliches Schreiben über die Einsetzung Bischof ­Johann Christophs von Eichstätt und Bischof Alberts IV. von Augsburg in die...
    ....); Fürbittschreiben Kurfürst Maximilians I. für Unterstützung Bischof ­Johann Christophs von Eichstätt, dem bereits seit langem Entschädigung für seinen verlustreichen...
    ... Bischof von Eichstätt, 1631 04 02 (Ausf.), fol. 66r –68v; Frater Petrus Nivellius, Abt von Citeaux, verkündet den Beschluss des Generalkapitels des...

  • 9.

    Akte 20

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1625 – 1645

    Darin:
    ... gekauft und für sein (Meinwards) Seelenheil dem Kloster Kaisheim übertragen hat, und verzichtet auf die Vogteirechte, 1228, 139/01 fol. 539v–540v; Bischof...
    ... von Richenbach verkauft dem Kloster Kaisheim Güter in Erbach, 1348 03 21, 139/01 fol. 544r –547r; Bischof Siegfried von Augsburg bekundet, dass seine...

  • 10.

    Akte 21

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1566 – 1573

    Darin:
    ... Schutzherrschaft Pfalz-Neuburgs über Kaisheim, 1549 06 30 (­Abschr.), fol. 45r –50v; Bischof Otto von Augsburg und Georg von Haslang zu Haslangkreit, Landrichter der...

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de