Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 1 (insgesamt 6 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 76

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1637 – 1659

    Darin:
    ... königlichen Wappens) unterlasse, 1637 01 13 (gedr. Abschr.), fol. 38r – 39r; Protokoll über Zeugenaussagen Kölner Bürger über das Verhalten Ostermanns...
    ... Anselm Kasimir von Mainz berichtet, dass sich Ostermann gleich nach seinen gewaltsamen Befreiung durch Kölner Bürger in seinen Schutz begeben und er ihn...

    Entscheidungen:
    ... dem Kölner Rat, welche aus Ostermanns Vertretung der drei Bürger Melchior Krauss, Johann Düssel und Johann Thergaten erwachsen seien, 1639 09 03 (Konz...

  • 2.

    Akte 128

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1645 – 1647

    Darin:
    ... der Einquartierungskosten auf die Bürger; Verwendung der von den Bürgern bezahlten Einquartierungsabgaben für andere Zwecke; Einquartierung feindlicher...
    ... immuniteten einem Kemptischen Bürger, dem jungen Daniel König, umb ein gesatteltes Pferdt zu verkauffen und sich deßen nit mehr zu bedienen hoch verpfendet...
    ... Untersuchung und Schlichtung des Kemptener Streits, 1644 12 09 (Ausf.), 160/02 fol. 120r –122r; Befehl dess. an die Bürger zu friedlichem und ruhigem Verhalten...
    ... derjenigen 175 Bürger, die den Ausschuss mit ihrer Vertretung bei den Kommissionsverhandlungen bevollmächtigt und geschworen haben, den Ergebnissen der...

    Entscheidungen:
    ... Rädelsführer der Unruhen, Schalter und Rudolph, zu ergreifen, die Bürger zum Gehorsam gegen ihre Obrigkeit und zum Frieden zu ermahnen, weitere gewaltsame...
    ... seine Ratsstelle behalten; jedoch dürfen künftig keine bis zum 2. Grad Verwandte zugleich im Rat sitzen; für alle Bürger, die es mit der „Schalterischen...

  • 3.

    Akte 603

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1570 – 1599

    Darin:
    ..., Besteuerung der eingezogenen Klostergüter), 505/1 fol. 772r – 783v; Spezialgravamina der Ritterschaft, 505/1 fol. 795r – 799v; der Bürger/Untertanen der Stadt...

    Entscheidungen:
    ... Truppen nicht aufstocken, und die Bürger von Emden sollen ebenfalls ihre Bürgerwehr nicht verstärken; ferner sollen sie den neuen Bau an der „Valler Pforte...
    ... VII. von Österreich, Regent der Spanischen Niederlande, zwei in Dünkirchen (Dunkerque) und Bergen (Bergues) gefangen gehaltene Emder Bürger freizulassen...

  • 4.

    Akte 604

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1601 – 1607

    Darin:
    .... empfiehlt ein sofortiges Vorgehen gegen die Emder Bürger und die Generalstaaten, 1602 06 18 (Ausf.), 508/1 fol. 61r – 64v; Schreiben dess. an die...

    Entscheidungen:
    ... Bürger nicht zu unterstützen, sondern zu helfen, dass diese die kaiserlichen Befehle beachten und ihrer Obrigkeit, dem Graf, gehorchen, 1602 03 11 (Konz...
    ... Ausweisung der englischen Handelsgesellschaft der Merchant Adventurer gehorcht habe, wird an den Befehlen an die Emder Bürger ungeachtet der dagegen...
    ...; strafbewehrter Befehl an die Stadt Emden und namentlich genannte Bürger, den 1602 03 11 und 1602 03 23 gefällten Entscheidungen nachzukommen, die herbeigerufenen...

  • 5.

    Akte 805

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1628 – 1649

    Darin:
    ... aufgrund von Krankheit oder Reise bei der Huldigung fehlenden Bürger, 243/01 fol. 799r –816v; ­Rudolf von Habsburg verspricht der Stadt Lindau, die Vogtei...
    .... von Sachsen für die Stadt betr. die Restitution des Franziskanerklosters, 1628 02 28 (­Abschr.), 243/01 fol. 896r –897v; Namenslisten Lindauer Bürger...
    ..., dass die Besitzer der von der Stadt steuerpflichtigen Güter außerhalb der Stadt die gleichen Steuern wie die Bürger in der Stadt bezahlen sollen...
    ... –581v; Zeugenaussagen der im Zuge der Untersuchung der Tumulte bestraften Bürger contra den Ulmer Rat und Anwalt Dr. Matthäus Stürzel...
    ... Dörfern der Kellhöfe aus dem 13. bis 15. Jahrhundert, z. B. Konrad Blaser; Bürger von Lindau, schenkt dem Kloster am Steg zwei Weingüter, eines in Aeschach...
    ... und Oberreitnaw noch vor a. 1430 würckliche Bürger gehabt und anzunemmen gepfleget“ [verfasst von Jakob Heider, ca. 1639], 247/01 fol. 151r –154v...
    ... Schellenberg um die Pfandschaft der Kellhöfe von 1432 und 1433 (Abschrr.), 247/01 fol. 369r –376v; Sigismund gewährt der Stadt Lindau, dass die Bürger vor keine...

    Entscheidungen:
    ... katholischer Bürger, Einrichtung des Gottesdienstes und Restitution des Franziskanerklosters, 1628 06 13 (rev. Ausf.), 243/01 fol. 1079r –1080v; Befehl an den...

  • 6.

    Akte 2414

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1561-1597

    Darin:
    ...–386v; Notariatsinstrument (Zeugenaussagen Kölner Bürger zu Beschlagnahmen ihrer Güter und Einkünfte in den Niederlanden) 1587 10 09, K...

    Entscheidungen:
    ... Niederlanden beschlagnahmte Güter Kölner Bürger) 1562 02 27, K. 31 fol. 200r–203v (Konzept), 293r–300v; Kaiserlicher Befehl an RKG, ggf. Klage der Kl...
    ... Kölner Bürger) 1592 10 23, K. 34 fol. 412r–413v; Kaiserliches Schreiben an königlich-spanischen Statthalter in den Niederlanden Albrecht [VII...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de