Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 5 (insgesamt 46 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 6

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1621–1642

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Heusenstein, Gf. Georg Christoph von; Heusenstein, Gf. Ott Heinrich von; Brüder, Erben des Gf. Johann Georg von Heusenstein...

    Darin:
    ... und Ott Heinrich von Heusenstein, daß die Bestätigung des Pachtvertrags vom 1. Februar 1618 in ihrem Sinn erfolgte, auch wenn sie nicht persönlich...
    ... Haggenberger und den Gff. Georg Christoph und Ott Heinrich von Heusenstein, 1621 01 25, (begl. Kop.) fol. 6r–7v. Aufforderung des Ebf. von Mainz an die Gff...
    .... Georg Christoph und Ott Heinrich von Heusenstein, Stellung zum Vorwurf Haggenbergers zu nehmen, daß Lehenswälder verwüstet worden seien, 1621 02 27, fol...

  • 2.

    Akte 20

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1694–1697

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Driever, Johann Heinrich, Dr., Rentmeister des Hochstifts Münster im Amt Dülmen, Rat und Oberamtmann der Gff. von Velen...

    Darin:
    .... Appellationsgesuch mit Entscheidung der Vorinstanz im Appellationsverfahren zwischen Friedrich Wilhelm von Merveldt und Johann Heinrich Driever, 1690 08 07, fol. 179r...
    ... Kaufvertrag zwischen Friedrich Wilhelm und Maria Dorothea von Merveldt als Verkäufer und Johann Heinrich Driever und dessen Ehefrau Gertrud, geb. Velthaus, als...

  • 3.

    Akte 138

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1584–1585

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Halberstadt, Bf. Heinrich Julius von...

    Darin:
    ...Vertrag zwischen Bf. Heinrich Julius und dem Halberstädter Domkapitels anläßlich der Eheschließung des Bischofs, 1584 05 30, fol. 6r–7v...
    .... Fürbittschreiben des Bf. Heinrich Julius an Domherr Peter Raffelt in Münster für seinen Bruder Hg. Philipp Siegmund von Braunschweig-Wolfenbüttel, 1584 06 05, fol...
    .... 8rv. Gutachten der drei geistlichen Kurfürsten zum Fall des Bf. Heinrich Julius: Der Kaiser soll das Domkapitel auffordern, einen anderen geeigneten...

  • 4.

    Akte 139

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1591 –1592

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Halberstadt, Bf. Heinrich Julius von...

    Darin:
    ...Berichte zu den Verhältnissen im Hochstift Halberstadt 1585 03 01–02, fol. 1r–3v; undat., fol. 118r–120r; Rede des Bf. Heinrich Julius vor dem...
    ....) fol. 5r–6v; undat., fol. 48r–49v; undat., fol. 51r–52v. Memorial für die Reise Georg Pichels zu Bf. Heinrich Julius, 1591 12 09, (Konz.) fol. 46r–47v...
    .... Darin enthalten: Reversbrief für Bf. Heinrich Julius zur Einführung der Augsburger Konfession in seinem Hochstift, undat., fol. 93r–94v. Verzeichnisse der...

  • 5.

    Akte 157

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1626 – 1632, 1639

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Waldburg, Reichserbtruchsess Freiherr Wilhelm Heinrich von, kaiserlicher Rat...

    Darin:
    ... zwischen Wratislav von Fürstenberg, Maria von Helfenstein und Wilhelm Heinrich von Waldburg, 1631 06 05 (Abschr.), fol. 62r–63v; Notariatsinstrument....

  • 6.

    Akte 188

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1698–1719

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Jordan, Karl Gustav, Obrist; Leinweber, Hermann Oloff, beide als Erben der Witwe des Johann Leinweber; später: Hambrock, Heinrich, als Erbe Jakob...

    Darin:
    ...Extrakt aus dem Hamburger Rezeß, 1603, (begl. Kop.) fol. 250r. Aufstellung der Gelder, die Heinrich Hambrock bei der ersten Teilung des väter­lichen...
    ... Erbes als Anteil erhielt, 1660, fol. 199rv. Schuldurkunde Heinrich Hambrocks für die Witwe Leinweber, 1661 03 13, fol. 138r, fol. 153r, fol. 170r, fol...
    .... 196rv, fol. 325rv. Schuldurkunde Heinrich Hambrocks für Bartholomäus von Wolffersberg, 1662 01 12, fol. 326rv. Urteil im Prozeß der Witwe Leinweber gegen...
    ... Heinrich Hambrock, 1667 11 18, fol. 4rv. Bestellung von Vormündern für Heinrich Hambrock, 1668 08 21/1668 09 02, (begl. Kop.) fol. 250v. Extrakte aus dem...
    ... Rechtshängigkeit des von Heinrich Hambrock beantragten Appellationsprozesses am RKG, 1699 02 04, fol. 69rv. Zulassung des Appellationsprozesses am RKG in Sachen Dr...
    ..., fol. 174r–177v. Urteil Ks. Leopolds I. im Appellationsprozeß Heinrich Hambrocks gegen die Leinweberschen Erben am RKG (Abweisung der Appellation...
    ... Jakobsen, Bartholomäus Spranger) die Heinrich Hambrock von seinem Schwager Hermann Möller und seinem Bruder Christian Hambrock vorenthalten werden, undat...
    ...., fol. 197r–198v. Aufstellung der Gelder, die Heinrich Hambrock noch aus seinem väterlichen Erbe zu erhalten hat, undat., fol. 200rv. Aufstellung der...
    ... Gelder, die Heinrich Hambrock von seinem Vater geerbt hat und die sich in den Händen Hermann Möllers befinden, undat., fol. 201r–202v, fol. 311r–316v...
    .... Kostenaufstellung Heinrich Besenitzers in Sachen Leinweber, 1699 06 02, fol. 204r. Kostenaufstellung Heinrich Besenitzers in Sachen Wolffersberg, 1699 07 25–26, fol...
    .... 90v, fol. 205r. Kostenaufstellung Heinrich Besenitzers, 1699, fol. 48r, fol. 94v. Rechnung Dietrich Hardkopfs für Dienste, die er Wolffersberg und...
    ... Leinweber in ihren Streitfällen mit Heinrich Hambrock geleistet hat, undat., fol. 25r, fol. 58v. Notariatsinstrumente: 1699 03 20, (Orig. in duplo) fol. 43r...

  • 7.

    Akte 198

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1621 – 1627

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Augsburg, Bischof Heinrich V. von...

    Darin:
    ... Pfandschaft der Vogtei und bestätigt sie Bischof Heinrich erneut, 1610 08 04 (Abschr.), fol. 18r – 20v; Privilegien (teilweise Auszüge) u. a. mit vogteilichen...
    ...., 1220 01 04 (Abschr.), fol. 58r – 59v; Revers des Herzogs Heinrich von Schwaben über die Unversehrtheit und die Abgaben der ihm von seinem Vater Friedrich II...

  • 8.

    Akte 207

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1678 – 1679

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Künsberg, Julius Hektor, Hans ­Heinrich und Adolph August von; Streitberg, Maria Eleonore von, geb. von Künsberg, Geschwister...

    Darin:
    ...Auszug aus dem 1647 12 14 zwischen den Brüdern Georg Christoph, Julius Hektor und Hans ­Heinrich von Künsberg vereinbarten Teilungsvertrag betr. die...

  • 9.

    Akte 244

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1548?

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Nassau-Dillenburg, Grafen Wilhelm (der Reiche) und Heinrich III. von, Brüder...

    Darin:
    ... mainzischen Kellers in Gernsheim, 1525 (?), fol. 169r–188v; Ein- und Ausgabeverzeichnis von Königsberg, 1470, fol. 189r–211v; Landgraf Heinrich III. von Hessen...

  • 10.

    Akte 262

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1644 – 1665

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Geyer von Giebelstadt, Heinrich Wolf, Sohn des verstorbenen Wolf Heinrich Geyer von Giebelstadt, für ihn dessen Vormünder Johanna Agatha...
    ... Geyer von Giebelstadt, Valentin Heinrich von Gemmingen und Georg Schweikhard von Erichshausen...

    Darin:
    ...Erbrechtlicher Vergleich zwischen Hans Heinrich, Hans Ludwig, Hans Christoph und Hans Sigmund Geyer von Giebelstadt sowie Melchior Reinhard von...

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de