Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 21 (insgesamt 208 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 4543

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1554, 1563 – 1571

    Darin:
    ...Zwei als Umschlag verwendete Schriftfragmente aus: Gregor der Große, Homiliae in Ezechielm, 12. Jahrhundert, K. 145, fol. 483r, 514v; Privileg Kaiser...
    ...; Achterklärung Kaiser Karls V. gegen Markgraf Albrecht von Brandenburg, 1553 12 01 (Abschr.), K. 147, fol. 89r – 92r; Schreiben Markgraf Albrechts von Brandenburg...
    ... Vertrag zwischen dem Schwäbischen Bund und Albrecht von Rosenberg, 1555 06 14 (Abschr.), K. 147, fol. 157r – 167v; Mandat Kaiser Ferdinands gegen Kurfürsten...
    ... gemüt unnd eifferig bedencken spüren unnd befinden kann. Übergeben zu Würtzburg den 21. Januarii Anno 1565“, K. 145, fol. 452r – 455v; Kaiser Maximilian...
    ... II. an Albrecht von Rosenberg: Dem Kaiser sei zu Ohren gekommen, dass Rosenberg Truppen anwerbe und dabei vorgebe, in kaiserlichen Auftrag zu handeln...
    .... 145, fol. 484r – 511v; Fürbittschreiben der Fränkischen Reichsritterschaft für Rosenberg an den Kaiser, 1567 01 09 (Ausf.), K. 146, fol. 1r – 4v, erneuert...
    ... Marquards von Speyer für Rosenberg an den Kaiser, 1568 05 30 (Ausf.), K. 146, fol. 184r – 185v; Vollmacht des Herzogs von Württemberg für seinen Gesandten...
    ... Anselm von Leipzig, 1568 06 04 (Ausf.), K. 146, fol. 186r – 187v; Fürbittschreiben Kurfürst Salentins von Köln für Rosenberg an den Kaiser...
    ... (Hund von Wenkheim) für Rosenberg an den Kaiser, 1568 06 21 (Ausf.), K. 146, fol. 208r – 209v; Fürbittschreiben Ruffinas von Rosenberg für ihren Mann an den Kaiser...
    ... Rosenbergs an den kaiserlichen Hofmeister Hans Trautson, sich beim Kaiser dafür einzusetzen, dass seine Diener ungehinderten Zugang zu ihm erhalten, undat...
    .... (Präsentationsdatum 1569 01 22) (Ausf.), K. 146, fol. 262r – 263v; Fürbittschreiben Kurfürst Joachims von Brandenburg für Rosenberg an den Kaiser, verfasst auf Bitten...
    ... für Rosenberg an den Kaiser, 1569 08 26 (Ausf.), K. 146, fol. 302r – 303v; Fürbittschreiben von Teilen der Braunschweigischen Ritterschaft für Rosenberg...
    ... an den Kaiser, 1569 10 05 (Ausf.), K. 146, fol. 308r – 309v; Zeugenaussage Johannes Sturms, 1570 05 22 (Abschr.), K. 147, fol. 850r – 863r...
    ...; Fürbittschreiben Kurfürst Jakobs von Trier für Rosenberg an den Kaiser, 1570 11 14 (Ausf.), K. 146, fol. 339r – 340v; Vollmacht Rosenbergs für Georg Zeyser von...
    ... Pirnau, 1571 04 30 (Ausf.), K. 146, fol. 412r – 413v; Fürbittschreiben für Rosenberg an den Kaiser von Peter Wok von Rosenberg, Graf Moritz Schlick, Graf...
    .... a. für Rosenberg an den Kaiser, undat. (Ausf.), K. 146, fol. 688r – 691v; Fürbittschreiben der Reichsritterschaft in Franken, Schwaben und am Rhein...
    ... für Rosenberg an den Kaiser, undat. (Ausf.), K. 146, fol. 763r – 765v; Fürbittschreiben zahlreicher Adliger für Rosenberg an den Kaiser, undat. (Ausf...

  • 2.

    Akte 4544

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1605

    Darin:
    ...Schreiben des sächsischen Kurfürsten an den Kaiser: Bericht über die Gespräche mit dem kaiserlichen Gesandten Adam von Waldstein dem Jüngeren über...
    ... Christophs von Loß des Jüngeren an den Kaiser: Verteidigung Böhmens vor den Türken, Verwendung für Herzog Wilhelm von Kurland und Semgallen, der eine...
    ... Kaiser möge die Zumutungen durch ein höfliches, aber bestimmtes Schreiben an den Kurfürsten zurückweisen, 1605 09 12 (Ausf.), fol. 119r – 120v, vom Kaiser...
    ... gebilligt 1605 10 07; Schreiben des sächsischen Kurfürsten an den Kaiser: Bekräftigung seiner Auffassung, wonach die Aufstände in Ungarn, Österreich, Kärnten...

  • 3.

    Akte 4552

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1603

    Darin:
    ...Bestätigung der Privilegs, wonach kursächsische Untertanen nicht vor fremde Gerichte zitiert werden dürfen, durch Kaiser Karl V., 1521 05 02 (Abschr...

  • 4.

    Akte 4575

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1614

    Darin:
    ...Kommissionsbefehl Kaiser Rudolfs II. an Kurfürst August von Sachsen, Herzog Wolfgang von Braunschweig-Grubenhagen und Herzog Ulrich von Mecklenburg...

  • 5.

    Akte 4581

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1591 – 1592

    Darin:
    ... Brandenburg zugunsten des Herzogs an den Kaiser, 1591 10 07 (Ausf.), fol. 229r – 230v; Fürbittschreiben der Stadt Köln zugunsten Lübecks an den Kaiser...

  • 6.

    Akte 4587

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1559

    Darin:
    ...Mandate Kaiser Karls V. gegen Erzbischof Christoph von Bremen, seine Truppen aus den sachsen-lauenburgischen Landschaften Wursten und Hadeln...

  • 7.

    Akte 4600

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1630

    Darin:
    ...Kaiser Karl IV. bestätigt eine Erbeinung zwischen den Herzögen Wenzel und Albrecht von Sachsen(-Wittenberg) und Erich von Sachsen-Lauenburg...

  • 8.

    Akte 4621

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1613

    Darin:
    ...Fürbittschreiben von Anna Juliana von Gonzaga für Abt Petrus von Salmannsweiler an den Kaiser, 1613 06 30 (Ausf.), fol. 54rv....

  • 9.

    Akte 4632

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1568

    Darin:
    ... 6.000 Gulden gestattet, 1563 [04 08] (Abschr.), fol. 30r – 37v; Fürbittschreiben des Kurfürsten von Brandenburg für Salza an den Kaiser, 1568 [05 31] (Ausf...

  • 10.

    Akte 4635

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1551

    Darin:
    ...Schutzbrief Kaiser Karls V. für Salza, 1547 07 15 (Abschr.), fol. 165r – 166v....

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de