Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 10 (insgesamt 98 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 4534

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1571 – 1588

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Reichshofkanzlei nach Speyer zu versenden. In der Folge wendet sich Kurfürst August von Sachsen mehrfach an den Kaiser und beschuldigt die Schwarzburger, das...

  • 2.

    Akte 4539

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1683

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Sachsen, Kurfürst...

  • 3.

    Akte 4540

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1583

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Sachsen, Kurfürst August von...

  • 4.

    Akte 4541

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1565

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Sachsen, Kurfürst August von...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Gesuch um Maßnahmen gegen schwedische Kriegshandlungen im Nord- und Ostsee­raum Der Kurfürst hebt die bedrohliche Situation hervor, in der sich die...
    ... Holstein seien. Ergreife der Kaiser keine Gegenmaßnahmen, seien negative Auswirkungen auf dessen Reputation im Reich zu befürchten. Der Kurfürst sichert...

  • 5.

    Akte 4542

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1569

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Sachsen, Kurfürst August von...

  • 6.

    Akte 4543

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1554, 1563 – 1571

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Sachsen, Kurfürst August von; Würzburg, Bischof Friedrich von...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Prozess wegen Felonie, Majestätsbeleidigung und Landfriedensbruchs Der Kurfürst von Sachsen und der Bischof von Würzburg legen 1566 Auszüge aus der...
    ...­milderung zuzustimmen. Im Herbst 1771 ergeht an zahlreiche Kurfürsten und Fürsten (Kurfürst von Köln, Landgraf von Hessen, Bischöfe von Eichstätt und...

    Entscheidungen:
    ...Die vom Kurfürst von Sachsen und dem Bischof von Würzburg eingereichten Stücke aus der Korrespondenz Rosenbergs sind diesem mit Befehl um Bericht...
    ... stellen und Abbitte zu leisten. Der Kurfürst und der Bischof sollten deshalb ihre Klage fallenlassen und sich mit Rosenberg aussöhnen, 1570 11 28 (Konz.), K...
    .... 357r; an den Kurfürsten von Sachsen: Da der Kurfürst auf einer Fortführung des Prozesses bestehe, erkläre sich auch der Kaiser damit einverstanden...
    ... von Sachsen, 1571 01 13 (Konz.), K. 146, fol. 379rv; an Rosenberg: Information, dass der Kurfürst von Sachsen auf der Fortführung des Prozesses bestehe...

    Darin:
    ... Anselm von Leipzig, 1568 06 04 (Ausf.), K. 146, fol. 186r – 187v; Fürbittschreiben Kurfürst Salentins von Köln für Rosenberg an den Kaiser...
    .... (Präsentationsdatum 1569 01 22) (Ausf.), K. 146, fol. 262r – 263v; Fürbittschreiben Kurfürst Joachims von Brandenburg für Rosenberg an den Kaiser, verfasst auf Bitten...
    ...; Fürbittschreiben Kurfürst Jakobs von Trier für Rosenberg an den Kaiser, 1570 11 14 (Ausf.), K. 146, fol. 339r – 340v; Vollmacht Rosenbergs für Georg Zeyser von...

  • 7.

    Akte 4544

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1605

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Sachsen, Kurfürst Christian II. von...

    Darin:
    ... sächsische Kurfürst handele unter dem Einfluss von Aufrührern aus den Erblanden und parteiischen Räten in Dresden, das Schreiben von Loß' sei inakzeptabel, der...

  • 8.

    Akte 4545

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1686

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Sachsen, Kurfürst Johann Georg von...

  • 9.

    Akte 4546

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1685

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Sachsen, Kurfürst Johann Georg von...

  • 10.

    Akte 4547

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1685

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Sachsen, Kurfürst Johann Georg von...

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de