Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 16 (insgesamt 160 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 4534

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1571 – 1588

    Darin:
    ... kaiserlichen Kommissare Vratislav von Pernstein, Reichshofratspräsident Freiherr Philipp von Winnenberg, Graf Ludwig von Sayn-Wittgenstein und Freiherr Lazarus...

  • 2.

    Akte 4543

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1554, 1563 – 1571

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... landfriedensbrüchigen Vertrag zwischen Würzburg und Grumbach eingesetzt. Der Kaiser möge deshalb die Todesstrafe gegen Grumbach verhängen. Aus der kaiserlichen...

    Entscheidungen:
    ... nehmen und unter Verschluss zu halten. Außer dem Reichsvizekanzler und Dr. Weber ist weiteren Personen nur auf kaiserlichen Befehl Einsicht zu gewähren...

    Darin:
    ... II. an Albrecht von Rosenberg: Dem Kaiser sei zu Ohren gekommen, dass Rosenberg Truppen anwerbe und dabei vorgebe, in kaiserlichen Auftrag zu handeln...
    ... Rosenbergs an den kaiserlichen Hofmeister Hans Trautson, sich beim Kaiser dafür einzusetzen, dass seine Diener ungehinderten Zugang zu ihm erhalten, undat...

  • 3.

    Akte 4544

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1605

    Darin:
    ...Schreiben des sächsischen Kurfürsten an den Kaiser: Bericht über die Gespräche mit dem kaiserlichen Gesandten Adam von Waldstein dem Jüngeren über...

  • 4.

    Akte 4549

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1549

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... 24. September 1549 ergangenen, nicht in der Akte enthaltenen kaiserlichen Urteils zur Freilassung Ponickaus. Der Kurfürst sei seinerseits bereit, Wolf Lauenstein...
    ... freizulassen. Eine von Herzog Johann Friedrich erbetene Erläuterung des kaiserlichen Urteils lehnt der Gesandte ab....

  • 5.

    Akte 4560

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1611

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Kondolenz zum Tod Kurfürst Christians II. und Kredenz für den kaiserlichen Gesand­ten Adam von Trautmannsdorf...

    Entscheidungen:
    ...Instruktion für die kaiserlichen Gesandten aus Anlass des Todes des sächsischen Kurfürsten, undat. (Konz.), fol. 510r – 514v; Kondolenzschreiben an...

  • 6.

    Akte 4567

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1631

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Gesuch um Schutz gegen seinen durch den kaiserlichen General Gottfried Heinrich von Pappenheim in Ratzeburg gefangengenommenen Bruder Franz Karl...

  • 7.

    Akte 4571

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1569

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Gesuch um Befehl an den kaiserlichen Fiskal am Reichskammergericht zur Einstellung eines Prozesses wegen ausstehender Reichssteuern, ferner Gesuch um...

  • 8.

    Akte 4572

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  undatiert [nach 1601, vor 1620]

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Instruktion für einen namentlich nicht genannten kaiserlichen Kommissar (Fragment) Ausweislich eines Vermerks solle dem Kommissar befohlen werden...

  • 9.

    Akte 4575

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1614

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Gesuch um Erneuerung einer 1585 zur Schuldenregelung des Herzogtums ein­gesetzten kaiserlichen Kommission...

  • 10.

    Akte 4578

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1595

    Darin:
    ...Auszug aus einem kaiserlichen Dekret: Einsetzung des Herzogs als Regent von Sachsen-Lauenburg und Einsetzung einer Kommission zur Auslösung...

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de