Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 4 (insgesamt 32 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 3476

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1544, 1550, 1559

    Entscheidungen:
    ....), fol. 240rv; an Landgraf Philipp von Hessen: Mahnung, inhaftierte Brüder des Deutschen Ordens freizulassen und dem Kaiser zu überstellen...

  • 2.

    Akte 3595

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  

    Entscheidungen:
    ...Schreiben an den Erzherzog (Aufsuchen eines Gutachtens der Geheimen und gelehrten Reichshofräte Kaiser Ferdinands I. zur Thematik), 1580 03 12 (Konz...

  • 3.

    Akte 3659

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1597 – 1602

    Entscheidungen:
    ...Beschluss des Geheimen Rats: Hofkammerpräsident und Räte sollten berücksichtigen, dass der Kaiser auf Ansuchen der salzburgischen und bayerischen...
    ... den Kaiser allerdings, dass die Kommissare nun eigenmächtig nach Salzburg gereist seien, wo es doch den salzburgischen und bayerischen Subdelegierten...
    ... möge der Kaiser die Absendung eines Gesandten an den bayerischen Hof erwägen, um zu einer gütlichen Einigung beizutragen, 1602 01 22, fol. 442rv; an...
    ... Erzherzog Ferdinand, zugleich durch Herrn Coraduz an den in Prag anwesenden Kläger: Der Kaiser habe sich zur Abfertigung eines Gesandten an den bayerischen...

  • 4.

    Akte 3667

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1661

    Entscheidungen:
    ...Reichshofrätliche Vota ad imperatorem: Da der Kaiser die Konfiszierung des „Florus Historicus“ bereits angeordnet habe, könne der Reichshofrat, dem...
    ... bestraft werden solle, müsse man dem Kaiser, der im vorliegenden Fall zugleich landesherrliche Jurisdiktion ausüben könne, anheimstellen, 1661 02 04, fol...

  • 5.

    Akte 3674

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1614

    Entscheidungen:
    ...Weiterleitung des Gesuchs an Erzherzog Maximilian III. von Österreich, an den Baumgartner von Kaiser Rudolf II. bereits mehrfach verwiesen worden sei...

  • 6.

    Akte 3734

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1576

    Entscheidungen:
    ...An die Kurfürstinwitwe: Der Kaiser sei von Vizekanzler Johann Baptist Weber darüber informiert worden, dass die Pfalzgräfin krankheitshalber nicht an...
    ...: Deren Kondolenzschreiben zum Tode Kaiser Maximilians vom 29. Oktober habe man empfangen. Was die beim König von Spanien anzubringende Fürbitte anbetreffe...

  • 7.

    Akte 3744

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1575 – 1576

    Entscheidungen:
    ...Bescheid an Pfalz-Neuburg: Abweisung des Antrags auf Bestätigung des kaiser­lichen Privilegs von 1541, Schreiben um Bericht an kaiserlichen Fiskal am...

  • 8.

    Akte 3917

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1558

    Entscheidungen:
    ...An den Bischof von Augsburg: Der Kaiser lasse es bei einem vorherigen (nicht in der Akte enthaltenen) Bescheid bewenden, 1558 08 22 (Konz.), fol...

  • 9.

    Akte 3986

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1600

    Entscheidungen:
    ...An Kaspar von Neuneck als Vertreter der Antragsteller: Befehl, die erhobenen Ansprüche auf Oberwaldstetten und Donzdorf zu begründen. Der Kaiser...

  • 10.

    Akte 4029

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1573 – 1576

    Entscheidungen:
    ... werden, könne der Kaiser nicht entsprechen. Erneuerung des Befehls, den Streit gütlich oder rechtlich zu entscheiden. Sollte sich der klägerische Vorwurf...

zurück 1 2 3 4 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de