Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 37 (insgesamt 367 Dokumente mit Treffern)
Anhand ihrer Eingabe könnten Sie auch folgende Begriffe interessieren:
  • 1.

    Akte 1

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1589 – 1593

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Auseinandersetzung mit den Herzögen von Braunschweig-Grubenhagen über die Stadt Duderstadt...

    Darin:
    ....), fol. 9r –10v; Kurfürst Heinrich III. von Mainz beurkundet den Kauf eines Drittels der Stadt Duderstadt und einer Hälfte von Gieboldehausen und des...

  • 2.

    Akte 2

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1668 – 1669

    Entscheidungen:
    ... Bischof von Münster und die Markgrafen von Baden-Durlach und Baden-Baden, 1668 09 13 (Konz.), fol. 298r –303r; Befehl an die Stadt Worms, sich nicht in die...

  • 3.

    Akte 4

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1676 – 1682

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Klage wegen Landfriedensbruchs (Eroberung der Stadt Gernsheim) und Gesuch um Mandat zur Restitution weggenommener Zehntfrüchte...

    Darin:
    ...Attest der Stadt Gernsheim über die Wegnahme von Zehntfrüchten des Mainzer Domkapitels durch Kurpfalz, 1676 10 21 (Ausf.), fol. 4rv; Aufstellung des...

  • 4.

    Akte 5

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1649 – 1701

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Mühlhausen, Stadt...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Auseinandersetzung um die Heranziehung der in der Stadt gelegenen Güter der Klöster Reifenstein, Anrode und Zella zu Reichssteuern...

    Darin:
    .... 301rv; Mühlhausen erlässt dem Kloster Reifenstein Abgaben für dessen in der Stadt gelegenen Hof, 1290 (Abschr.), fol. 147rv; Bestätigung dieser Urkunde...

  • 5.

    Akte 6

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1676 – 1681

    Darin:
    ..., betreffend den Zoll Vilzbach, 1539 (Abschr.), fol. 13r –16r; Attest der Stadt Zweibrücken über die durch französische Truppen hervorgerufene Konfusion der...

  • 6.

    Akte 8

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1677 – 1678

    Darin:
    ...Attest der Stadt Heidesheim über die Gefangennahme Rokochs durch pfälzische Truppen, 1677 08 21 (Ausf.), fol. 11rv; Supplik von Anna Margaretha...

  • 7.

    Akte 11

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1562 – 1563

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Frankfurt am Main, Stadt...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Streitigkeiten über das Geleit von in die Stadt einreitenden Fürsten, über den Handel auf dem Main und die Stiftskirche Sankt Bartholomäus...

  • 8.

    Akte 13

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1563 – 1566

    Darin:
    ... Braunschweig verpfändet ein Viertel des Hauses „Bruckenn“ an seinen Bruder Heinrich, 1331 (Abschr.), fol. 84r –86v; Herzog Ernst verpfändet seinen Teil der Stadt...
    ... Mainz beurkundet den Kauf eines Drittels der Stadt Duderstadt und einer Hälfte von Gieboldehausen und des Hauses Lutterberg von Heinrich II. von...

  • 9.

    Akte 15

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1597 – 1605

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Erfurt, Stadt...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Stadt...

    Darin:
    ... unterthenigste widerholung aller unnd jeder Puncten/So bisshero zwischen dem ErtzStifft Meintz/unnd der Stadt Erffurdt/vor Ihrer Key. May. etc. vorgangen/Mit...

  • 10.

    Akte 18

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1652 – 1655

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Erfurt, Stadt...

    Entscheidungen:
    ... auf Verhängung des im Mandat genannten Strafgeldes gegen Erfurt, Gewährung einer zweimonatigen Frist für die Stadt, 1654 04 29 (Abschr.), fol. 78rv....

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de