Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 3 (insgesamt 24 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 18

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1652 – 1669

    Darin:
    ... Heilbronner Bürger zu verpachten, 1527 03 22 (­Abschr.), fol. 24r; Abt Georg I. von Kaisheim bekundet die mit der Stadt vereinbarten Bedingungen für den Betrieb...

  • 2.

    Akte 20

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1625 – 1645

    Darin:
    ... Lehnsherr dem durch Konrad, genannt „Ufkürcher“, Bürger in Bopfingen, getätigten Verkauf des Hofs in Niederaltheim, der der „Guldene Hof“ genannt wird, an das...
    ...–484v; Konrad Regel, Bürger in Donauwörth, verkauft dem Kloster Kaisheim sein Gut in Katzenstein, 1363 02 14, 139/01 fol. 485r –486v; Margarethe von...
    ... Ainkür, Bürger zu Nördlingen, verkauft dem Kloster Kaisheim Güter in Nähermemmingen, 1364 07 04, 139/01 fol. 501v–504v; Jakob Protzer, Bürger zu Nördlingen...
    ... Vetter, Bürger zu Augsburg, verkauft dem Klosters Kaisheim Güter in Brünsee, 1357 12 15, 139/01 fol. 516v–519v; Graf Berthold von Lechsgemünd-Graisbach...

  • 3.

    Akte 22

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1596 – 1661

    Darin:
    ... reichsunmittelbaren Klosters ­Kaisheim auf deren Wunsch als Bürger aufzunehmen, 1418 04 25, 144/01 fol. 468r –469v; Markgraf Friedrich I. von Brandenburg bekundet, von...
    ... König Sigismund mit dem Schutz Kaisheims beauftragt worden zu sein, und bittet alle Fürsten, Amtleute und Bürger um Unterstützung, 1418 11 19, 144/01 fol...

  • 4.

    Akte 88

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1628 – 1697

    Darin:
    ...; Erklärungen Kemptener Bürger zu Einquartierungen, 1631 05 09, fol. 154r –157v; Karl IV. trifft Anweisungen wegen der von den Bürgern abgebrochenen...

  • 5.

    Akte 108

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1628

    Darin:
    ...Der Kemptener Bürger Daniel Stengel beschreibt die Schwierigkeiten bei dem Transfer von 80 Gulden, welche er von Abt ­Johann Eucharius zur Bezahlung...

  • 6.

    Akte 128

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1645 – 1647

    Darin:
    ... der Einquartierungskosten auf die Bürger; Verwendung der von den Bürgern bezahlten Einquartierungsabgaben für andere Zwecke; Einquartierung feindlicher...
    ... immuniteten einem Kemptischen Bürger, dem jungen Daniel König, umb ein gesatteltes Pferdt zu verkauffen und sich deßen nit mehr zu bedienen hoch verpfendet...
    ... Untersuchung und Schlichtung des Kemptener Streits, 1644 12 09 (Ausf.), 160/02 fol. 120r –122r; Befehl dess. an die Bürger zu friedlichem und ruhigem Verhalten...
    ... derjenigen 175 Bürger, die den Ausschuss mit ihrer Vertretung bei den Kommissionsverhandlungen bevollmächtigt und geschworen haben, den Ergebnissen der...

  • 7.

    Akte 130

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1631 – 1633

    Darin:
    ... Seidenbender, 1627 07 26, fol. 267r –270v; Auszüge aus Bürger- und Ratseiden der Stadt Worms, fol. 307rv; Vollmacht der Stadt Worms zur Vertretung ihrer...

  • 8.

    Akte 156

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1597 – 1604

    Darin:
    ... nassauischen Untertan Hans Haan, fol. 468r –473v; in Bruchsal 1599 02 10 mit dem Bürger Benedikt Eckhard, fol. 475r –479v; (weitere Zeugenverhöre: fol. 530r...

  • 9.

    Akte 165

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1659

    Darin:
    ... Sigismunds von 1416 12 15, der zufolge außer Geistlichen nur Frankfurter Bürger Güter in der Stadt besitzen dürfen, 1570 09 12 (­Abschr.), fol. 21r –22v; Peter...

  • 10.

    Akte 253

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1660 – 1700

    Darin:
    ... –172v; Frageartikel und Zeugenverhör der Ulmer Bürger ­Maximilian Boschenbrand und Niklas Helblin über die Besitzverhältnisse der von Rehlingen...

zurück 1 2 3 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de