Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 3 von 22 (insgesamt 214 Dokumente mit Treffern)
  • 21.

    Akte 1105

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1578

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um Bestätigung eines kaiserlichen Patents zur Durchführung von Personal- und Sacharrest Antragst. bitten, ein Patent zu bestätigen, in dem...

  • 22.

    Akte 1108

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1562

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Propstei Ellwangen. Antragst. erklären, nicht auf ihre Rechte verzichten und keinem Vergleich zustimmen zu können. Sie bitten, nicht weiter in das laufende...

  • 23.

    Akte 1110

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1608–1609

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    .... erwirkt zu haben, da er die für den Unterhalt des Aalener Pfarrers vorgesehenen Einkünfte habe beschlagnahmen lassen. Bekl. bitten, Kl. an das RKG zu weisen....

  • 24.

    Akte 1132

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1610

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Bekl. gegen das Adelsdiplom der Engelmair verstoßen. Kl. bitten, Bekl. an den Kaiserhof zu laden, zu der in dem Adelsdiplom für den Fall der Mißachtung...

  • 25.

    Akte 1133

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1576–1581

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Verleihung der Testierfähigkeit aus kaiserlicher Machtvollkommenheit bitten. Sie werde dann ihr Vermögen der Kirche vermachen....

  • 26.

    Akte 1136

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1597–1601

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ..., und sei wegen seines Lebenswandels nicht länger als Propst des Klosters tragbar. Kl. bitten um einen kaiserlichen Befehl an Bekl. (1), sich nicht länger...
    .... Sie bitten um einen kaiserlichen Befehl an Bekl. (1), ihre Rechte zu beachten. Bekl. (1) wendet sich ihrerseits wegen der Verletzung der Rechte des Bekl...

  • 27.

    Akte 1139

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1610–1612

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... zu dem Schluß gekommen, daß Kl. auszuweisen sei. Die Beschwörung einer Urfehde vor einer Haftentlassung sei üblich. Bekl. bitten, es bei ihren...

  • 28.

    Akte 1168

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1556

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... der Ausübung seiner Religion gehindert worden. Das Verhalten der Stadt habe daher weder den Land-, noch den Religionsfrieden verletzt. Antragst. bitten...

  • 29.

    Akte 1169

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1585–1591

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... der Stadt Esslingen durch König Ferdinand. Da die darin vereinbarte Geltungsdauer in Kürze auslaufe, bitten sie um eine kaiserliche Stellungnahme, ob...
    ... sie sich um eine Erneuerung des Vertrags bemühen sollten. Später bitten sie um die kaiserliche Bestätigung des neu ausgehandelten Vertrags....

  • 30.

    Akte 1174

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1598

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Herkommen unangetastet bleiben solle. Kl. bitten um ein kaiserliches Mandat gegen Bekl., seine Übergriffe einzustellen, den Einzug ihrer Einkünfte durch Kl...
    ... bitten sie, Bekl. per Mandat anzuweisen, nicht mehr gegen sie vorzugehen....

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2023 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de