Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 2 von 9 (insgesamt 83 Dokumente mit Treffern)
  • 11.

    Akte 131

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1568–1581

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Stolberg, Gf. Ludwig von; Stolberg, Gf. Albrecht Georg von; Stolberg, Söhne Gf. Wolfgangs von Intervenient: Brandenburg, Mgf./Kf. Johann Georg von...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Breitsprach, Andreas Luders und Moritz Hermann unterrichten den Kaiser, sie hätten den Gff. Bodo und Wolfgang von Stolberg, den Vorfahren der Gff. Ludwig...

  • 12.

    Akte 158

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1650–1652

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Braunschweig-Wolfenbüttel, Hg. August d. J. von; Braunschweig-Lüneburg, Hg. Christian Ludwig von; Braunschweig-Lüneburg, Hg. Georg Wilhelm von...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Ludwig und Georg Wilhelm von Braunschweig-Lüneburg vor, es nach der Umwandlung des Hochstifts in ein Fürstentum und dessen Übertragung an Brandenburg an...

  • 13.

    Akte 166

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1679

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Solms-Hohensolms, Gf. Ludwig von...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um ksl. Befehl wegen rückständiger Besoldung, ggf. Einrichtung einer ksl. Vollstreckungskommission; Johann Georg Büselius wirft Gf. Ludwig von...

  • 14.

    Akte 223

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1639

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... 1000 Reichstaler Harnisch und Waffen bei dem Hamburger Plattner Ludwig König bestellt, die von diesem aber nicht geliefert worden seien. Daraufhin habe Luttersam...

  • 15.

    Akte 230

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1659

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Braunschweig-Lüneburg, Hg. Christian Ludwig von; Beamte der brandenburgisch-hannoverschen Regierung in Harburg...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um ksl. Mandate wegen Pfändung und Landfriedensbruch; die Stadt Hamburg erklärt, sie und Hg. Christian Ludwig von Braunschweig-Lüneburg hätten...

  • 16.

    Akte 231

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1661–1671

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Braunschweig-Lüneburg, Hg. Christian Ludwig von...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    .... Christian Ludwig von Braunschweig-Lüneburg habe eine halbe Meile oberhalb der Stadt eine Befestigungsanlage bauen lassen und damit gegen das ksl. Privileg...
    ... der Bautätigkeiten reagiert. Die Stadt bittet den Kaiser, Hg. Christian Ludwig wegen seines Verhaltens abzumahnen. Später fügt Hamburg den Vorwurf hinzu...
    .... Die Stadt beantragt deshalb ein Mandat sine clausula gegen Hg. Christian Ludwig. Ihm solle der Bau an der Befestigung in Harburg sowie an zwei weiteren...

  • 17.

    Akte 232

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1653

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... verkaufen lassen. Die Stadt bittet um ein ksl. Fürbittschreiben an Kg. Ludwig XIV. von Frankreich, um zu erreichen, daß Waren und Schiffe entweder...

  • 18.

    Akte 263

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1680–1694

    Darin:
    .... von Braunschweig-Celle, der Hofräte Weipert Ludwig Fabricius und August Heiland, 1684 01 02, 18/1 fol. 151r–156v. Proposition der ksl. Kommission...

  • 19.

    Akte 282

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1708

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Hannover, Kf. Georg I. Ludwig von/Hamburg Stadt...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... erreichen könnten, weist Kf. Georg I. Ludwig von Hannover seinen Rat an, am ksl. Hof auf die baldige Einrichtung einer Kommission hinzuarbeiten. Der...

    Darin:
    ...Kf. Georg I. Ludwig von Hannover an seinen Rat am ksl. Hof, 1708 04 08, fol. 1r–3v....

  • 20.

    Akte 286

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1562

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Hanau-Münzenberg, Gf. Philipp Ludwig I. von; für ihn seine Vormünder: Hanau-Lichtenberg, Gf. Philipp IV. von; Nassau-Saarbrücken, Gf. Johann III. von...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de