Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 3 von 104 (insgesamt 1033 Dokumente mit Treffern)
  • 21.

    Akte 18

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1617 – 1623

    Darin:
    ... kaiserlichen Hof, undat. (1623?), fol. 16r–33v; Gründe, warum die von Kaiser Matthias für Geizkofler getroffenen Entscheidungen nichtig oder zu annullieren sind...

  • 22.

    Akte 18

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1652 – 1669

    Darin:
    ...Kaiser Ludwig der Bayer bestätigt dem Kloster den Besitz und die Freiheiten der vom Kloster Hirsau gekauften Güter in Heilbronn, 1338 11 19 (­Abschr...

  • 23.

    Akte 19

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1665–1672

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um ksl. Privileg in Handeslangelegenheit; Peter von Hame bittet den Kaiser um ein Privileg, das Wasser des Sauerbrunnens aus Eger auf zehn...

  • 24.

    Akte 19

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1641 – 1642

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Geizkofler zu bestreiten . Die Witwe führt aus, der Kaiser habe ihrem Ehemann 1638 08 04 ein Gnadengeld von 25 000 Gulden für seine Dienste zugebilligt, das...

  • 25.

    Akte 19

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1670 – 1688

    Darin:
    ... Austrägalgerichts unter dem Deutschmeister, fol. 16r –18r; Fürbittschreiben Kurfürst Friedrich Wilhelms von Brandenburg für Kurpfalz an den Kaiser mit Unterstützung...
    ... –23v; an den Kaiser gerichtetes Schreiben der protestantischen Reichstagsgesandten mit Unterstützung der pfälzischen Forderungen, 1671 05 27 (Ausf.), fol...

  • 26.

    Akte 20

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1604 – 1614, 1624, 1630 – 1632, 1649

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Folge zu leisten. Nach erfolgten Einwänden des Kurfürsts berät sich der Reichshofrat dahingehend, dem Kaiser zu empfehlen, Hämmerl mit einem anderen Lehen...

  • 27.

    Akte 20

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  s.d. (sine dato)

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Versprechen, den Nagel zu beschaffen und ihn dem Kaiser zu präsentieren...

  • 28.

    Akte 21

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1628–1629

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um ksl. Moratorium; David von Hammel berichtet dem Kaiser, er sei unverschuldet in finanzielle Schwierigkeiten geraten, und bittet um ein auf...

  • 29.

    Akte 22

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1678–1687

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um Durchführung eines Appellationsprozesses in Schuldenangelegenheit; Jost Wilhelm von Herrich unterrichtet den Kaiser, daß seine jüngeren...

  • 30.

    Akte 22

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1596 – 1661

    Entscheidungen:
    ... die Aufkündigung des Schutzverhältnisses von Pfalz-­Neuburg an den Kaiser schicken, der sie Herzog Philipp ­Ludwig zustellen werde; die Kommissare...

    Darin:
    ... Graisbach an Bayern (1342) geführte Streit hatte bereits 1417 das Konstanzer Konzil sowie beinahe alle römisch-deutsche Könige und Kaiser des 14. bis...
    ....); Kaiser ­Ludwig bestellt Graf Berthold von Neuffen und Marstetten, Graf von Lechsgemünd-Graisbach, zum Vogt des Klosters Kaisheim, 1330 09 21 (­Abschr...
    ....), 140/02 fol. 288r –291r, ferner: 148/01 fol. 742r –746v; 149/01 fol. 175r –181v; Lateinische Version (= RI 4819), 144/01 fol. 381r –385r; Kaiser ­Ludwig nimmt...
    ... Kloster ­Kaisheim nicht mit Steuern, Diensten und Gastungen zu beschweren, 1321 05 29, 144/01 fol. 353r –354r; Kaiser ­Ludwig der Bayer bestätigt dieses...
    ... befiehlt seinen Amtleuten, das Kloster ­Kaisheim zu schützen, 1429 10 15, 144/01 fol. 482r –483v; Kaiser Sigismund bestätigt die Privilegien des Klosters...
    ... Angelegenheit am Kaiser­hof, 1534 05 14, 146/01 fol. 272v–282v; desgl. 1534, 146/01 fol. 312r –314v; Bischof ­Christoph von Augsburg bekundet einen von ihm...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de