Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 16 (insgesamt 160 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 10

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1662

    Darin:
    ... dürfen; man wolle es dem Abt zu den gleichen Konditionen, zu denen dieser es erworben habe (für 26.000 Gulden), wieder abkaufen, 1662 08 02/12 (­Abschr...

  • 2.

    Akte 47

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1685

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Klage wegen der seit 1633 rückständigen Zinsen in Höhe von 7.632 Gulden aus verschiedenen, an das Nürnberger Heilig-Geist-Spital gelangten...

    Darin:
    ...Schuldverschreibung der Stadt Schweinfurt gegenüber dem Nürnberger Bürger Anton Schlüsselfelder über 1.300 Gulden, 1493 05 06 (Abschr.), fol. 5r –10v...
    ...; Notariatsinstrument über die Stiftung des Zinses aus dieser Schuldverschreibung in Höhe von 52 Gulden durch Wilhelm Schlüsselfelder für das Nürnberger Heilig-Geist...
    ...-Spital, 1507 09 22 (Abschr.), fol. 11r –14v; Schuldverschreibung der Stadt Schweinfurt gegenüber dem Nürnberger Bürger Sebald Kerzel über 640 Gulden...
    ..., 1482 11 04 (Abschr.), fol. 15r – 20v; Auszug aus dem Testament Kerzels betr. die Vererbung der Zinsen in Höhe von 32 Gulden aus dieser Schuldverschreibung an das...
    ...) in Höhe von 1.500 Gulden, 1480 11 13 (Abschr.), fol. 24r – 28v....

  • 3.

    Akte 65

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1674

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ..., sie habe in Nürnberg ihre mit den beiden Häusern verbundenen Obligationen im Wert von insgesamt 5 000 Gulden einlösen und einige dort verwahrte Mobilien...

  • 4.

    Akte 66

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1677

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Summe von 24 000 Gulden ...

  • 5.

    Akte 67

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1688

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Gesuch um einen Befehl zur Wiederbeschaffung eines verloren gegangenen Postpakets oder zur Leistung einer Entschädigungszahlung von 400 Gulden...

  • 6.

    Akte 80

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1702

    Darin:
    ...Notariatsinstrument über die Einsetzung des Stifts Kempten in die Herrschaft Grönenbach, welche die Pappenheimer für 65.000 Gulden abtreten, mit den...

  • 7.

    Akte 83

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1680

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... dauerhafte Minderung ihres auf 208 Gulden veranschlagten Kontingents um zwei Drittel oder zumindest um die Hälfte, zumahl sie vor wenigen Jahren mit der...

  • 8.

    Akte 84

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1698

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Genua habe transportieren wollen. Dadurch habe er einen Schaden von 11000 Gulden erlitten. Nachdem dies bekannt geworden sei, hätten sich seine Gläubiger...
    ... auf 15024 Gulden und 30 Kreuzer taxiert, wodurch ihm ein großer Schaden entstanden sei. Außerdem habe man ihn mit Prozeßbeginn des Guts entsetzt. Hueber...

  • 9.

    Akte 95

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1662

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Friedensverhandlungen zu Münster angewiesenen 4.000 Gulden aus Extraordinarmitteln...

  • 10.

    Akte 97

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1678

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Offenburg, Übergabe von 1 000 Gulden an ihren Schwager Johann Kaspar Hauser und von 120 Gulden aus Mitteln in Offenburg an die „geschwistrigten“ Kinder sowie...
    ... Verteilung von 30 Gulden unter die Armen im Wiener Bürgerspital....

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de