Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 5 von 34 (insgesamt 335 Dokumente mit Treffern)
  • 41.

    Akte 228

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1696

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Wex, Johann Christoph, Amtmann des Amtes Seeburg...

  • 42.

    Akte 234

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1660

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Streit um eine Schuld von 600 Gulden aus einer Bürgschaft Hans ­Christoph von Rauensteins für Wolf Wilhelm von Rauenstein...

  • 43.

    Akte 235

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1675

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Hessen-Homburg, Landgrafen Wilhelm Christoph, Georg Christian und Friedrich II. von, Brüder...

  • 44.

    Akte 236

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1660

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Gesuch um Privilegierung der Forderungen an den Beklagten als Sohn des ehemaligen Vormunds Joachim ­Christoph von Seckendorff und um einstweilige...

    Darin:
    ...Markgraf Albrecht II. von Brandenburg-Ansbachs Zitation der Gläubiger Joachim ­Christoph von Seckendorffs, 1659 09 30 (­Abschr.), fol. 5r –8v....

  • 45.

    Akte 249

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1629

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Sternenfels, Jakob Christoph von, Veit von, Philipp Bernhard von, Hans Georg von, Hans Walter von, Bernhard von, Johann Bernhard von, Eberhard von...
    ..., Georg Christoph von, Brüder...

  • 46.

    Akte 254

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1616

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Seckendorff, Wolf Christoph von...

  • 47.

    Akte 255

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1679

    RHR-Agenten:
    ...Knigge: ­Johann ­Christoph Koch (1679)...

    Darin:
    ...Vergleich zwischen Friedrich Ulrich von Knigge, Obrist und kurkölnischer Kämmerer, und dessen Schwiegervater ­Christoph von Rottleben, mainzischer...
    ... –15v; Graf Friedrich Kasimir von Hanau bekundet, dass die Kinder des ­Christoph von Rottleben zu seinen Gunsten auf dessen Erbe verzichtet haben...
    ..., 1665 07 15 (­Abschr.), fol. 20r –21r (Ausgleich für den Verzicht Knigges auf seine Forderungen an dem vom Grafen eingezogenen Erbe ­Christoph von Rottlebens)....

  • 48.

    Akte 259

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1689

    Darin:
    ...Vertrag über Jobst und Henning ­Johann von Knigges, Söhne des hochverschuldeten ­Christoph von Knigge, Verkauf des Guts Bredenbeck an Jobst von...

  • 49.

    Akte 261

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1662

    Darin:
    ...Abt Thomas von Salem beklagt sich beim Landvogteiverwalter und erzherzoglichen Rat Jakob Christoph Schmidlin über das Biberacher Privileg...

  • 50.

    Akte 265

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1612

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Zobel von Giebelstadt, Hans Christoph von, bischöflich-bambergischer Rat und Amtmann...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2023 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de