Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 3 von 51 (insgesamt 501 Dokumente mit Treffern)
  • 21.

    Akte 101

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1683

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Klage wegen ausgelegter Prozesskosten und rückständiger Vergütung des verstorbenen Reichshofratsagenten Johann Bernhard Hauser in Höhe von 82 Gulden ...

  • 22.

    Akte 102

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1683

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Klage wegen ausgelegter Prozesskosten und rückständiger Vergütung des verstor­benen Reichshofratsagenten Johann Bernhard Hauser in Höhe von 30 Gulden ...

  • 23.

    Akte 103

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1631

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Bürgschaft über 40000 Gulden Kapital übernommen. Hinzu kämen 44000 Gulden rückständiger Zinszahlungen. Wegen dieser Forderung seien sie von den Gläubigern, den...
    ... von 2000 Gulden Güter in den Reichslandvogteien Hagenau oder Ortenau auf Zeit zu übertragen, bis eine andere Begleichung der Schulden möglich ist....

  • 24.

    Akte 104

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1683

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... von Hundbiß, der schon mehrfach daran erinnert worden sei, 1 Gulden „an Expensen“ sowie die Vergütung für sechs Jahre, wobei gewöhnlicherweise...
    ... „dergleichen hochadeliche Partheyen“ ihrem Ehemann „25 – 30 auch mehr gulden zum jährlichen Warth- und Bestallung gelt“ (fol. 2r) gegeben hätten....

  • 25.

    Akte 108

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1628

    Darin:
    ...Der Kemptener Bürger Daniel Stengel beschreibt die Schwierigkeiten bei dem Transfer von 80 Gulden, welche er von Abt ­Johann Eucharius zur Bezahlung...

  • 26.

    Akte 108

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1600

    Darin:
    ...Zwei Reskripte des Magdeburger Domkapitels an Meckbach, betreffend die Höhe des Zinssatzes für eine Forderung Draxdorfs in Höhe von 2.000 Gulden...

  • 27.

    Akte 110

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1601

    Darin:
    ...Schuldurkunde Graf Christophs von Mansfeld für Meckbach über 5.000 Gulden bei hypothekarischer Verschreibung des Amtes Kloster Mansfeld...

  • 28.

    Akte 111

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1683

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Klage wegen ausgelegter Prozesskosten und rückständiger Vergütung des verstorbenen Reichshofratsagenten Johann Bernhard Hauser in Höhe von 288 Gulden ...

  • 29.

    Akte 112

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1683

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... 102 Gulden ...

  • 30.

    Akte 114

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1683

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... 372 Gulden ...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2023 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de