Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 3 von 69 (insgesamt 686 Dokumente mit Treffern)
  • 21.

    Akte 255

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1601

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... dafür eine Schuldurkunde über die Summe von 1400 Gulden erhalten zu haben. Entgegen dem vereinbarten Modus für die Rückzahlung habe Bekl. die Befriedigung...

    Darin:
    ...Schuldurkunde des Bekl. über 1400 Gulden zugunsten der Kl. 1597 09 05, fol. 137r–138v...

  • 22.

    Akte 258

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1614

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Auslagen in Höhe von insgesamt rund 290 Gulden zu erstatten....

  • 23.

    Akte 264

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1612

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... eine Zahlung des Bekl. an Kl. in Höhe von 8180 Gulden vereinbart worden, mit denen Forderungen der Kl. an ihren Ehemann verrechnet werden sollten. Bekl...

    Darin:
    ... 8180 Gulden zugunsten der Kl. 1612 02 20, fol. 214r–216v...

  • 24.

    Akte 265

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1612

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Auseinandersetzung wegen Schuldforderung; Kl. macht eine Forderung in Höhe von 3000 Gulden zuzüglich ausstehender Zinszahlungen gegen Bekl. geltend...

  • 25.

    Akte 266

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1614

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Leuchtenberg über eine Summe von 2000 Gulden, die in seinem Besitz sei und die er 1611 an seine Ehefrau abgetreten habe. Bekl. hätten für die Rückzahlung des...

    Darin:
    ...Schuldurkunde Georg Ludwigs Landgraf von Leuchtenberg über 2000 Gulden zugunsten von Konrad Geyer von Giebelstadt (mit Bürgschaft der Bekl...

  • 26.

    Akte 278

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1582

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Heiratsvertrag des Bruders verpflichtet, dessen Witwe als Heiratsgut und Morgengabe eine Zahlung in Höhe von 4300 Gulden in bar zu leisten. Angesichts fehlender...

  • 27.

    Akte 283

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1548

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...) ihnen ein Legat in Höhe von 4000 Gulden und andere Begünstigungen aus dem Testament vorenthalte. Das daraufhin gesprochene­ Interlokut verpflichtet Bekl...

  • 28.

    Akte 292

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1593–1594

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... zuständiger Obrigkeit angestrengten Prozeß gegen den Lindau­er Bür­ger Hans Spielmann wegen eines nicht zurückgezahlten Darlehens in Höhe von 390 Gulden...

  • 29.

    Akte 293

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1594

    Darin:
    ...Schuldurkunde Stephan Hallers über 184 Polnische Gulden zugunsten von Kaspar Betz 1574 04 20, fol. 239rv, 244rv; Dekrete des Obersthofmarschallamts...

  • 30.

    Akte 302

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1574

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Auseinandersetzung wegen Zinszahlungen; Kl. berufen sich auf Schuldurkunden der Bekl., wonach für diverse Darlehen 20 bzw. 40 Rheinische Gulden in...
    ... Zinsen in Goldgulden zu bezahlen, hätten Bekl. kürzlich nur noch 61 Kreuzer für einen Gulden auszahlen wollen. Kl. bitten, eine kaiserliche Kommission mit...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2023 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de