Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 34 (insgesamt 331 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 47

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1593

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Mansfeld, Grafen von, Gläubiger...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ..., das er von den Grafen von Mansfeld gekauft habe, zu respektieren seien, so lange kein anderslautendes Urteil vorliege. Trotzdem sehe er sich immer...

  • 2.

    Akte 66

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1553–1554

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Anhalt[-Zerbst], Wolfgang Fürst von; Henneberg, Wilhelm [IV.] Graf von; Mansfeld, Gebhard [VII.], Albrecht [IV.], Johann Georg [I.] Grafen von; Barby...

  • 3.

    Akte 148

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1566

    Darin:
    ...Privileg Kaiser Friedrichs [III.] für die Herren von Barby und Grafen von Mühlingen (Warentransport auf der Elbe) 1470 [11 29], fol. 563ar–563dv...

  • 4.

    Akte 220

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1616

    Darin:
    ...-sächsischen Hofgerichts Wittenberg) 1613 10 04, fol. 391v–392r; Kompulsorial und Inhibition Moritz’ Landgraf von Hessen[-Kassel] an Grafen von Schwarzburg...
    ...[-Sondershausen] 1613 10 21, fol. 393r–394v; Kassation der Inhibition durch Moritz Landgraf von Hessen[-Kassel] und Zurückverweisung der Angelegenheit an Grafen von...

  • 5.

    Akte 231

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1575–1582

    Darin:
    ...Kaufvertrag zwischen den Grafen von Oettingen und den Schenken von und zu Schenkenstein über Herrschaft Hohenburg [1456] (Auszug), K. 15 fol. 68r–69v...

  • 6.

    Akte 248

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1676

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Stolberg, Grafen von...

  • 7.

    Akte 313

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1580

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliches Promotorial; Antragst. bringt vor, die Brüder Heinrich und Hermann Grafen von Sayn hätten ihm eine Pension zugesagt. Da die...
    ... versprochenen Zahlungen ausgeblieben seien, habe er ein Verfahren vor dem RKG angestrengt. Die Grafen von Sayn hätten sich darauf­ ­berufen, daß eine kaiserliche...

  • 8.

    Akte 319

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1559, 1573

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Ansprüche an die Grafen von Stolberg zu haben. Da die Grafen ihren Verpflichtungen nicht nachgekommen seien, habe der Administrator von Halberstadt als...
    ... zuständiger Landesherr Antragst. in die Güter der Grafen eingesetzt. Antragst. bittet um einen kaiserlichen Schutzbrief (1559). 1573 berichtet Antragst., nach...
    ... erfolgloser Appellation der Grafen von Stolberg an das RKG vom Administrator von Halberstadt mit dem früher stolbergischen Lehen Schloß Stapelburg belehnt...

  • 9.

    Akte 362

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1701

    Verfahrensgegenstand / zeitgenössische Formulierung:
    ...churfürst zu Maintz recommendirt den grafen von Boineburg zur kayserlichen abgesandtschafft nach Cölln...

  • 10.

    Akte 373

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1615–1616

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... schuldig geblieben. Bekl. weigerten sich, seine Forderung zu begleichen. Vor dem zuständigen Gericht des Grafen von Sulz in Öschingen, vor dem Kl. ein...

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de